IT-News Downloads

Linux-Buch als OpenBook

Galileo hat die neue Auflage des Buches »Linux – Ein umfassendes Handbuch« als OpenBook bereitgestellt.

ITespresso Knowledge Center: Jahresarchive als Gratis-Download

Mit dem ITespresso Knowledge Center hat NetMediaEurope Deutschland einen neuen Service gestartet, über den registrierte Nutzer zahlreiche kostenpflichtige Inhalte gratis herunterladen können, etwa Fachartikel und Jahresarchive von Zeitschriften wie PC Professionell.

Studie: PC-Software schon nach 5 Tagen überholt

Die Software der Berliner Firma UdateStar kontrolliert, wie häufig Software aktualisiert wird. Eine Auswertung und zusätzliche Befragungen ergaben: PC-Software ist in der Regel nach 5 Tagen veraltet und 90 Prozent der Nutzer haben unsichere Software auf ihren Rechnern.

Kazaa vor Comeback

Das Filesharing-Tool steht offenbar kurz davor, als legaler Musikservice wiederaufzuerstehen.

Musikfirma verklagt Microsoft, Yahoo und Real Networks

Die drei Firmen sollen über ihre Musikdienste Songs als Stream und als zeitlich begrenzten Download angeboten haben, ohne die dafür notwendigen Rechte zu besitzen. Sie sollen nun pro Abruf einen Schadensersatz von 150 000 Dollar zahlen – eine Milliardensumme würde so zusammenkommen.

Gema mit Klage gegen Rapidshare erfolgreich

Der Filehoster darf nach einem Urteil des Landgerichts Hamburg bestimmte Musikstücke nicht mehr zum Download anbieten. Nun sucht man den Schulterschluss mit der Gema und bietet eine Zusammenarbeit an.

Downloads trotzen der Wirtschaftkrise

Musik, Hörbücher, Spiele und Software – noch nie waren Downloads so beliebt. Im ersten Quartal 2009 luden die Bundesbürger mehr als 13 Millionen Dateien herunter – ein Plus von 16 Prozent.

OpenSource-Office kann mehr – mit Plug-ins»OpenOffice« mit Erweiterungen fit fürs Business

Das kostenlose Bürosoftware-Paket »OpenOffice« bietet schon in der Grundausstattung viel – und dennoch reicht dies etlichen Nutzern nicht, um ihre Büroarbeit komfortabel zu erledigen. Mit zahlreichen häufig gratis erhältlichen Software-Erweiterungen – »Extensions« genannt – können sie die Basisversion aufpeppen und den eigenen Bedürfnissen im Geschäftsalltag anpassen.

Wieder mehr illegale Musik-Downloads

Ging in den vergangenen Jahren die Zahl der illegal heruntergeladenen Musikstücke zurück, so verzeichnete man 2008 wieder einen Anstieg. Nur jeder vierte Musik-Download stammt aus legalen Quellen.

Deutsche laden mehr Musik herunter

Mehr als 40 Millionen Musik-Downloads tätigten die Bundesbürger im vergangenen Jahr und bescherten der Branche damit einen Rekordumsatz von 80 Millionen Euro.

Spiele-Downloads bei Amazon

Der Online-Händler verkauft Games nicht mehr nur auf Datenträgern, sondern bietet sie nun auch als Download an – für weniger als 10 Dollar.

Neue Download-Plattform bei NetMediaEurope

NetMediaEurope, Betreiber unter anderem auch von PC Professionell, hat seine Download-Plattform gründlich überarbeitet. Dank neuem Design und neuer Navigation finden Sie hilfreiche Tools nun deutlich schneller.

Wachstumsmarkt Downloads

Trotz Wirtschaftskrise gibt es Märkte, die auch in diesem Jahr ein kräftiges Umsatzwachstum vorweisen können – Downloads zum Beispiel. Und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht.

Musik-Downloads liegen im Trend

In diesem Jahr wird der Umsatz mit Musik-Downloads voraussichtlich um 30 Prozent auf 78 Millionen Euro klettern. 38 Millionen Alben und Einzelsongs werden wohl verkauft werden.

Yahoo schaltet DRM-Server ab

Schlechte Nachrichten für alle, die bei Yahoo Music kopiergeschützt Songs gekauft haben, denn Yahoo schaltet demnächst seine DRM-Server ab. Da hilft nur eines: die Musikstücke auf CD brennen.