IT-News Datendiebstahl

Oracle zieht neuen HP-Chef in Rechtstreit mit SAP hinein

Im Prozess um Spionage-Aktivitäten bei der SAP-Tochter TomorrowNow hat Oracle den früheren SAP-Chef Léo Apotheker als Zeugen benannt. Dessen neuer Arbeitgeber HP findet, dies sei reichlich spät geschehen - die Gräben zwischen den beide ...

TaintDroid überwacht Android-Apps

Einer Untersuchung von Intel und den beiden US-Universitäten Penn State und Duke zufolge sammeln zahlreiche Android-Anwendungen Daten, die sie gar nicht benötigen. Eine Android-Erweiterung soll dem Anwender verraten, wer die Datensamml ...

Facebook: Datenklau statt Dislike-Button

Im Social Network macht ein angeblicher Dislike-Button die Runde, doch wer diesen installiert, gibt nur persönliche Informationen preis und verbreitet die Meldung weiter.

Studie: Datenpannen werden teurer

Einer Studie zufolge steigen die Kosten, die Datenpannen in Unternehmen verursachen. Immer häufiger sind externe Dienstleister verantwortlich.

Datenklau bei Arbeitsagentur

Eine Firma aus Berlin hatte bei der Bundesagentur für Arbeit mehr als 2500 Stellenangebote geschaltet - nicht weil es die Stellen tatsächlich gab, sondern um die Bewerberdaten abzugreifen.

Tipps zum Schutz vertraulicher Daten

Der Sicherheitsspezialist Websense hat Tipps gesammelt, wie IT-Verantwortliche in Unternehmen den unkontrollierten Fluss vertraulicher Daten verhindern können.

USA: 573 000 Kreditkartendaten geklaut

Für mehrere tausend Kunden hostet der US-Provider Network Solutions Online-Shops. Unbekannte drangen in seine Systeme ein und konnten die Transaktionsdaten zahlreicher Shops abgreifen.

Jobportal Monster lässt sich Daten klauen

Unbekannte haben sich Zugang zur Datenbank des Jobportals verschafft und Benutzerdaten abgegriffen. Monster empfiehlt seinen Nutzern nun, ihre Passwörter zu ändern.

Erstes Opfer im Datenskandal vom Dezember

Ende des vergangenen Jahres tauchten die Bankdaten von 21 Millionen Bundesbürgern auf dem Schwarzmarkt auf. Nun gibt es offenbar ein erstes Opfer, eine Rentnerin, der 20 unterschiedliche Gewinnspielanbieter Geld vom Konto abbuchten. ...

Google: Kein Leck in GMail

Wie Google erklärt, ist das kürzlich in GMail entdeckte Leck gar keines - die Anwender seien einfach auf Phishing-Tricks hereingefallen.

Mann verklagt McDonalds: Nacktfotos vom Handy geklaut

Ein Amerikaner verklagt die Fast-Food-Kette, denn bei einer kurzen Rast in einer Filiale machten sich die Nacktfotos seiner Frau, gespeichert auf dem aktiven Handy, selbständig und verteilten sich im Internet.

GMail-Tool klaut Daten

Wer mit dem G-Archiver seine Daten aus GMail beziehungsweise Google Mail sichert, sollte unbedingt seinen Login ändern. Denn die Software sendet Benutzernamen und Passwort an den Programmierer.