IT-News Bücher

Still und leise: Google startete Update des Android Market

Viele Nutzer des Android Markets haben plötzlich einen Update-Hinweis für ihre Client-App (Version 3.0.27) erhalten. Google hat also ohne große Vorwarnung oder Werbetrommel die neue Ausbaustufe des App-Shops in Stellung gebracht.

Vorwurf der Urheberrechtsverletzung: Fotografen verklagen Google

Google sieht sich wegen seiner Pläne, Bücher zu digitalisieren, erneut mit einer Klage konfrontiert. Diesmal wollen verschiedene Fotografenverbände, darunter „The American Society of Media Photographers“, gegen die angeblichen Urheberrechtsverletzungen des Internetkonzerns vorgehen.

Opera besteht Acid3-Test

Die Opera-Entwickler haben ihrem Browser alles notwendige beigebracht, um den Acid3-Test zu bestehen. Eine Preview-Version wird man voraussichtlich in der nächsten Woche veröffentlichen.

Microsoft startet Buchsuche

Das Redmonder Unternehmen will den Zugang zu einer Online-Bibliothek anbieten. Das Projekt soll heute starten.

Bill Gates spendiert Rumänien Computer und Internet-Zugang

Die “Bill and Melinda Gates Foundation” des Microsoft-Gründers und Milliardärs William Gates bot dem rumänischen Wirtschaftsministerium an, sein Projekt zur Computerisierung von Bibliotheken in armen Ländern nah Bukarest zu tragen. Das Ministerium sagte zu.

Blättern statt googeln

Nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung für Google & Co. versteht sich »Das Web-Adressbuch für Deutschland 2007«.

US-Start des Sony Reader

Der iPod machte die Musikplayer fast omnipräsent. Diesem Vorbild will der Sony Reader folgen und den elektronischen Büchern zum Durchbruch verhelfen.

Google Books wehrt sich vor Gericht

Eine ganze Reihe von namhaften Unternehmen erhielt dieser Tage Vorladungen. Im Prozess gegen Google sollen sie sich zum Thema Bücherscannen äußern.

Security-Bibel als Gratis-Download

Mit seinem Titel aus dem Jahr 2001 “Security Engineering” ist Ross Anderson ein Werk gelungen, das von vielen Experten als ein absolutes “must read” zum Thema Security eingestuft wird. Nun ist das Buch frei im Netz zu haben.

“Ägypten”-Klage gegen Google

Ein Darmstädter Wissenschaftsverlag verklagt die Suchmaschine Google, weil diese ohne Genehmigung dessen Ägyptologie-Fachbücher in “Google Books” gestellt haben soll.

Nach Google: Amazon scannt Bücher

Amazon will den Inhalt seiner Bücher teilweise digitalisieren und als “virtuelles Bücherregal” durchsuchbar machen. Der Zugang soll allerdings nicht kostenlos sein.

Bill Gates arbeitet an neuem Buch

Erneut geht der Microsoft-Chef unter die Autoren und schreibt ein Buch über die Auswirkungen der Informationstechnologie auf den Alltag.

Amazon fertigt Bücher ?On Demand?

Um die Flexibilität und Breite des eigenen Angebots zu steigern, übernimmt das Online-Versandhaus Amazon das Unternehmen BookSurge, welches sich auf den Bücherdruck auf Bestellung spezialisiert hat.

Buch zeigt die fiesesten Filesharing-Tricks

Unter dem Titel “Steal this Filesharing Book” ist unlängst eine Anleitung erschienen die Schritt für Schritt die Vorgehensweise für ein, für den Anwender, sorgenfreies und effizientes Filesharing erläutert.

Macht Amazon in Frankreich dicht?

Glorie und Untergang gab es historisch gesehen des Öfteren in Versailles. Amazon Frankreich schließt nun seinen Standort in Guyancourt bei Versailles.