IT-News BREKO

Breitband (Bild: Shutterstock / Ensuper)

VDSL2 Vectoring: Geheimniskrämerei der Bundesnetzagentur

Der Entscheidungsentwurf wurde heute den zuständigen Gremien übermittelt. Was drin steht ist allerdings weitgehend unklar: Statt ihn öffentlich zu machen begnügts sich die Bundesnetzagentur mit Hinweisen in einer Pressemitteilung, die ...

Breitband (Bild: Shutterstock / Ensuper)

Breitband: Netzbetreiber kündigen Praxistest von G.fast an

Die Technologie G.fast basiert auf Kupferdoppeladern. Für den flächendeckenden Ausbau mit Breitbandanschlüssen im ländlichen Raum hält sie der BREKO-Verband, in dem Telekom-Wettbewerber organisiert sind, daher nur für bedingt geeignet. ...

Breitband (Bild: Shutterstock / Ensuper)

Breitbandausbau: Heute startet die Vectoring-Liste

In sie können Netzbetreiber Ausbauprojekte eintragen lassen. Das Datum für die Erschließung darf höchstens zwölf Monate in der Zukunft liegen. Wer sich zuerst einträgt, hat den Kableverzweiger für sich reserviert. Haben allerdings mehr ...

Wählscheiben-Telefon

Anbieter wehren sich gegen drohendes Aus für Call-by-Call

Weil inzwischen fast alles per Mobilfunk und mobilem Internet zu günstigen Preisen erreichbar ist, sei das Festnetz nicht mehr dringend notwendig - und damit auch die Call-by-Call-Dienste nicht mehr, meinen Sprecher der EU-Wettbewerbsk ...

Telekom-Konkurrenten sehen Öffnung des VDSL-Netzes kritisch

Nach Meinung des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO) besteht beim Angebot der Telekom, ihr VDSL-Netz für die Wettbewerber zu öffnen, noch Klärungsbedarf. Es dürfe nicht dazu kommen, dass die Telekom sich aussuche, welchen ...