IT-News Blackberry

Wird BlackBerry OS 7 kommende Woche vorgestellt?

Eigentlich wollte Research in Motion auf der BlackBerry World in der kommenden Woche ein Update für BlackBerry-Smartphones mit der Versionsnummer 6.1 veröffentlichen. Nun mehren sich Quellen, dass die neue Ausgabe des Mobilsystems einen größeren Versionssprung machen könnte.

»Das Örtliche« als Blackberry-App erhältlich

Telefonnummern und Öffnungszeiten suchen und per Navigation ans Ziel kommen – das bietet das Telefonbuch nun auch für RIMs Smartphones. Kürzlich erst wurden Versionen für iPad, Android und Windows Phone 7 vorgestellt.

PlayBook: RIM plant Modelle mit LTE und HSPA+

RIM hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei neue Modelle der Tablet-PC-Reihe namens PlayBook vorgestellt. Diese sollen zusätzlich zum WLAN-Modul per HSPA+ und LTE ins Internet gehen können. Damit hat der BlackBerry-Hersteller insgesamt vier PlayBook-Varianten vorgestellt.

iPhone

Smartphone-Markt: Apple überholt Research in Motion

Nach Zahlen von IDC zog Apple im vierten Quartal 2010 an Research in Motion vorbei, konnte man doch mehr iPhones verkaufen als der Konkurrent Blackberrys. Aufsteiger des Quartals ist aber Samsung, das seinen Marktanteil mithilfe von Android, Bada und Windows Phone 7 verdreifachen konnte.

RIM bringt Upgrade seines AppWorld-Stores

Research in Motion hat bestätigt, heute an seinem App-World-Store zu arbeiten. Bis Morgen soll der Umbau beendet sein und damit das Update der BlackBerry-Gemeinde offen stehen.

US-Smartphones: Android überrundet Apple

Das Marktforschungsunternehmen comScore hat neue Zahlen für den US-Smartphone-Markt – der eindeutige Gewinner heißt Android.

Obwohl Apple Android an sich vorbeiziehen lassen muss, kann der iPhone-Hersteller seinen Marktanteil  leicht verbessern; Federn lassen muss vor allem RIM.

Die Tagesschau als App für iOS, Android und Blackberry

Wer ein Android-Smartphone, einen Appworld-kompatiblen Blackberry oder ein iOS-Gerät besitzt, kann die Tagesschau nun auch mobil ansehen. Neben den Nachrichten von Tagesschau.de lassen sich auch Videobeiträge sowie ein Livestream des Infokanals EinsExtra abrufen.

Dell wirft Blackberrys raus

Dell plant, die Blackberrys seiner Angestellten durch das eigene Smartphone Venue Pro zu ersetzen, auf dem Windows Phone 7 läuft.

Blackberry sicher ins Firmennetz einbinden

Smartphones sind inzwischen nicht nur für die Kommunikation mit den Kollegen wichtig. Wer mobil erreichbar ist, macht bessere Geschäfte. Daneben ist der Blackberry auch beim Austausch von Daten mit dem Enterprise Server sicher – behauptet Marcus Klische, Sicherheitsspezialist für den Blackberry.

RIM fixt Lücke in Blackberry-Server

Ein Leck im Enterprise Server des kanadischen Unternehmens kann durch manipulierte PDFs Blackberry-Smartphones vermeintlich zum Absturz bringen. Tun sie nicht, doch die angegriffenen Nutzerkonten gefährden den Server.

Droid Pro: Motorola dringt in BlackBerry-Gefilde ein

Unternehmen und Geschäftsleute sind eindeutig die Zielgruppe für das jüngste Smartphone-Modell der Amerikaner. Auf den ersten Blick sieht das Droid Pro (bei uns evtl. Milestone Pro) sogar aus wie ein typisches BlackBerry-Familienmitglied.

RiM bringt Tablet auf den Markt – aber erst 2011

Die Spekulationen um ein Tablet von Research in Motion haben ein Ende. Gestern stellte der Blackberry-Hersteller sein Playbook getauftes Gerät vor. Auf den Markt kommt dieses allerdings erst im nächsten Jahr.

Blackberry Torch 9800

Blackberry Torch 9800 mit Touchscreen und Tastatur

Der Blackberry Torch ist der erste Blackberry, dem Research in Motion einen Touchscreen und die von den größeren Blackberry-Modellen bekannte QWERTY-Tastatur spendiert hat. Zugleich ist es das erste Gerät mit dem neuen Betriebssystem Blackberry 6.

Quartalszahlen: RIM auf dem absteigenden Ast

Der Smartphone-Hersteller meldet Quartalserfolge bei den Geschäftszahlen – und fällt trotzdem weit hinter die Analysten-Erwartungen zurück. Die Märkte für iPhones und Android-Handys wachsen eben schneller – und Aktienhändler scheinen zuerst nur die Prozentzahlen der Marktanteile zu sehen.