IT-News AT&T

AT&T bläst Übernahme von T-Mobile USA ab

AT&T zieht die Konsequenzen aus dem Widerstand der Behörden und gibt die geplante Übernahme von T-Mobile USA auf. Damit bleibt die Deutsche Telekom auf ihrer angeschlagenen US-Tochter sitzen, darf sich aber immerhin über eine milliarde ...

Telekom verkauft T-Mobile USA nun doch nicht – vorerst

Der Verkauf der US-Mobilfunktochter an AT&T war abgemachte Sache, doch der Widerstand der US-Mitbewerber extrem. Einige beschwerten sich bei der Handelsaufsicht ITC. Das hat die Telekom wohl so mürbe gemacht, dass sie ihren Antrag ...

Telekom verkauft T-Mobile USA an AT&T

Die Deutsche Telekom hat sich von ihrem US-Mobilfunkgeschäft getrennt. Dieses steuerte zwar ein Viertel zum Konzernumsatz bei, verlor zuletzt aber massiv Kunden.

iPhone-Downloads als Protest

Ein US-Blogger ruft unzufriedene AT&T-Kunden auf, mit ihrem iPhone am Freitag Mittag eine Stunde lang viel herunterzuladen, um so das Netz in die Knie zu zwingen.

iPhone-User machen AT&T zu schaffen

Zwar darf AT&T in den USA mit dem iPhone das Kult-Handy schlechthin verkaufen, doch dessen User machen dem Mobilfunker nun Schwierigkeiten, lasten sie doch durch das viele Surfen die Infrastruktur zu sehr aus.

Microsoft möchte den IPTV-Markt dominieren

Der Softwarekonzern möchte sein Image als schlafender Gigant abstreifen und sich verstärkt aktuellen Trendthemen zuwenden. Daher gibt es eine ehrgeizige IPTV-Strategie.

Yahoo wird Partner von AT&T

Der US-Telefonriese tauscht bei seinem mobilen Internet-Portal die Suchmaschine und damit auch den Anbieter aus.

AT&T steigt auch beim Cloud Computing ein

Der US-Telekomriese will seinen Geschäftskunden den neuen in Mode gekommenen Service nicht vorenthalten. Dafür soll gar 1 Milliarde Dollar in Data Center gesteckt werden.

Neues iPhone: Aktivierung gleich beim Kauf

iPhone-Hacking könnte mit dem neuen Apple-Handy sinnlos werden. Das Gerät wird künftig nur noch direkt im Laden aktiviert und ist höchstwahrscheinlich nicht ohne Vertrag zu haben.