IT-News IT-Dienstleistungen

Red Hat: JBoss-Upgrade für intelligentere Geschäftsentscheidungen

Die neue Version der JBoss Enterprise Services kommt sicher nicht mehr schnell genug, um noch Banken und Finanzbranche zu retten. Aber immerhin sollen Firmenkunden von Red Hat damit die Chance erhalten, in der Wirtschaftskrise besser zu agieren – sogar mit automatischen Entscheidungsroutinen auf Basis von Geschäftsregeln.

Externe sind die besseren Softwaretester

Immer mehr Unternehmen lagern ihre Softwaretests an externe Dienstleister aus. Diesen Trend beschreibt das Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants GmbH (PAC) in einer aktuellen Studie. Unternehmen können dadurch ihre IT-Kräfte entlasten und mehr Handlungsspielraum gewinnen.

CPUsage: Lassen Sie Ihren PC an – und Geld verdienen

Ein neuer Dienstleister möchte die Leerlaufzeiten von Millionen Desktop-PCs nutzen, um wie bei einem Zombie-Botnet eine ordentliche Leistung aus der Rechnerwolke zu holen. Unterschied zu den Datendieben: Die PC-Besitzer sollen finanziell entschädigt werden.

OnApp startet globale Hosting-Offerte für Firmenkunden

Der Spezialist für Software-Hosting kündigte soeben die weltweite Verfügbarkeit eines neuen Content Delivery Networks (CDN) an. Der Dienst sei auf die Bedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen abgestellt, die ihre Daten in Rechenzentren der ganzen Welt verteilen können.

Wolkige Idee: Symform bietet 100 GByte Cloud-Storage an

Ob Selbständiger, Firma, Organisation, IT-Profi oder Dienstleister, diesen Zielgruppen macht Symform ein ungewöhnliches aber befristetes Angebot: Sie können kostenlos 100 GByte Datenplatz in der Cloud belegen. Ja, es gibt einen Haken.

1blu: Webhosting-Paket aus der Cloud

Auch der Webhoster 1blu bietet nun ein Webhosting-Paket an, das seine Ressourcen aus der Cloud bezieht und dadurch bei Bedarf leicht angepasst werden kann. Bezahlt wird nach Verbrauch.

Microsoft nimmt keine Gebühren mehr für Azure-Upload

Der Software-Konzern überraschte gestern noch mit einer geänderten Cloud-Strategie: Der hauseigene Dienst Windows Azure soll für hereinströmende Daten kein Geld mehr verlangen. Damit sollen neue Kunden gelockt werden.

Chinesen bieten Unternehmen Single-Cloud-Service an

Der bisherige Privat-Cloud-Dienst von Huawei wird gerade aufgebohrt, um Organisationen eine singuläre Offerte zu machen: Ob öffentlich oder privat, der Dienstleister erledige Anlage und Verwaltung in einem Abwasch.

IBM kündigt weitere SmartCloud-Services an

IBM ergänzt seine Cloud-Dienste um zwei weitere Angebote. Eines zielt darauf ab, Backups von Virtual Machines (VM) zu erstellen und sie bei Bedarf wieder aus der Reserve zu ziehen. Der zweite Service in ein Cloud-Archiv, welches für immer und ganz sicher wichtige Schlüsseldokumente und andere Firmengeheimnisse aufnimmt.

Datenschutz: EU-Bürger trauen Behörden mehr als Firmen

Rund 75 Prozent der Europäer in der Union akzeptieren, dass man online einige persönliche Informationen preisgeben muss. Sie machen sich aber zugleich große Sorgen darüber, wie die jeweiligen Organisationen diese Daten anschließend speichern und was sie damit anstellen.

1blu: Gratis-Festplatte zum Webhosting-Paket

Der Webhoster 1blu lockt Kunden derzeit mit einer kostenlosen externen Festplatte. Wer bis Monatsende die 1blu-Homepage Power bucht, erhält eine 2,5-Zoll-Platte von Freecom gratis dazu.