16. März 2016

G Data (Bild: G Data)

G Data hat Sicherheitslösungen für Firmen aktualisiert

Die Business-Generation 14, zu der unter anderem G Data Antivirus Business zählt, integriert den aus den Endanwender-Versionen bekannten Exploit-Schutz. Optional stehen als Zusatzmodule “Netzwerk-Monitoring” und G Data Mail Security bereit. Ab sofort lassen sich zudem Mac-Clients im Firmennetzwerk zentral mit den Security-Lösungen verwalten.

Landesk kauft Appsense (Grafik:Landesk)

Landesk übernimmt AppSense

Die Übernahme erweitert das Angebot vor allem um neue Möglichkeiten zur Endgeräteverwaltung, um VDI sowie Management von Nutzerprofilen und mobilen Inhalten. Von ihnen machen derzeit weltweit rund 3500 Unternehmen mit insgesamt 8 Millionen Geräten Gebrauch.

WLAN-Hotspot (Bild: Shutterstock/Georgejmclittle)

WLAN-Störerhaftung steht kurz vor dem Aus

Aus der Sicht des EuGH-Anwalts Szpunar können Betreiber öffentlicher WLAN-Netze nicht für Urheberrechtsverletzungen von Nutzern haftbar gemacht werden. Auch müssten diese den Zugang nicht zwangsläufig per Passwort absichern – so wie es ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zunächst vorgesehen hatte.

cloud-computing (Bild: Shutterstock)

Alcatel-Lucent offeriert Netzwerkinfrastrukturen zum Mieten

Bei dem cloudbasierenden Dienst “Network on Demand” werden LAN- und WLAN-Infrastrukturen als Managed Services nach einem nutzungsbasierenden Abrechnungsmodell bereitgestellt. Firmen können dabei stets die neueste Netzwerktechnologie einsetzen und müssen nur für das bezahlen, was sie jeweils auch tatsächlich nutzen.

lg-k8-lte (Bild: LG)

LG stellt Mittelklasse-Smartphone K8 LTE vor

Das 5 Zoll große Gerät positioniert sich zwischen den auf der CES gezeigten Modellen K7 und K10 LTE. Es integriert einen HD-Screen, einen mit 1,3 GHz taktenden Vierkern-Prozessor, 1,5 GByte Arbeitsspeicher, eine 8-Megapixel-Hauptkamera und einen wechselbaren 2125-mAh-Akku. Als Betriebssystem kommt werkseitig Android 6.0 zum Einsatz.

Field Service Lightning (Grafik: Salesforce)

Salesforce führt Tool zur Außendienststeuerung ein

Field Service Lightning basiert auf der von anderen Salesforce-Dienste etablierten Plattform und Technologie von ClickSoftware. Mit ihm soll sich Steuerung und Verwaltung eines mobilen Kundenservice von der Anrufannahme bis zur Auftragsausführung umsetzen lassen.