Breitband: Vodafone gewinnt erste Großkunden fürs Kabelnetz

BreitbandNetzwerke
Kabel Deutschland Technik Kabelnetz (Bild: Kabel Deutschland/Ulrich Perrey)

Es handelt sich um die Lottogesellschaften Berlin und Brandenburg. Deren insgesamt 1622 Annahmestellen in Berlin und Brandenburg wurden jetzt über das Festnetz mit zwei Rechenzentren in Berlin verbunden. Um die jeweils bestmögliche Anbindung zu bieten, kommt bei einem Drittel davon das Kabelnetz zum Einsatz.

Nachdem Vodafone Kabel Deutschland übernommen und im Dezember mit der Kombination der Angebote aus Mobilfunk und Kabelnetz begonnen hat, konnte jetzt das erste größere Projekt abgeschlossen werden, bei dem Firmenkunden über den Kabelanschluss mit einem Internetzugang versorgt werden. Die Pioniere sind die die Lottogesellschaften Berlin und Brandenburg. Die Technik kommt bei der Anbindung der Annahmestellen an zwei Rechenzentren in Berlin zum Zuge.