Skynet von Google – und Android als Terminator?

Allgemein

Android ist weit mehr als ein Handy-OS, haben Branchenkenner zu hören bekommen. Und verraten mehr über Googles Welteroberungspläne.

Googles Computerdienste “in den Wolken” wachsen mit zunehmender Geschwindigkeit. Google-Beobachter haben Indizien dafür zusammengetragen, dass ein Internet-Betriebssystem im Entstehen ist. Die Schlüsselrolle spiele Android, und das sei eben nicht nur ein Handy-Betriebssystem, das schon in den nächsten Wochen bei T-Mobile USA an den Start gehen soll. Vielmehr wolle Google damit auf jedes Gerät, nicht etwas nur auf das Mobiltelefon:

“Branchenquellen verraten uns, dass Android zwar als Handy-OS starten wird, Google es jedoch erweitern will zu einer Art universellem Betriebssystem, das sich über Set-Top-Boxen für TV-Geräte, MP3-Player und andere Kommunikations- und Mediengeräte sowie Dienste ausbreiten wird.”

Gleichzeitig webe Google am weltumspannenden Netz für die Androiden. Mit Googles Cloud-Computing-Angeboten, dem Entwicklerdienst App Engine und einer Suchmaschine, die zunehmend an Künstlicher Intelligenz gewinnt. Ein globaler Supercomputer mit AI-Fähigkeiten. Sind Microsoft, Apple und IBM bereits Geschichte und wissen es nur noch nicht? Und ist die Welt eine Google, wie es Peter Glaser schon länger vermutet?

(bk)

TecZilla

Lesen Sie auch :