RFID kommt in Schwung

Allgemein

Gleich sieben Lizenzvereinbarungen auf einmal kann einer der wesentlichen Hersteller signalisieren. Ein Beweis, dass der RFID-Markt so langsam heranreift.

Savi Technology, Anbieter von aktiven Supply-Chain-Lösungen auf RFID-Basis, gab gestern bekannt, seine ersten sieben Lizenznehmer gefunden zu haben. Mit der Funk-Technologie decken sich konkret ein: Apogee Total Solutions, Convergence Systems Limited, Evigia Systems Inc., Graphic Industries Inc., Hi-G-Tek, Identec Solutions und Impeva Labs.

“Die breite Teilnahme an unserem ISO-Lizenzprogramm für aktive RFID-Produkte ist ein Zeichen für einen reif werdenden Markt und eine Bestätigung, dass Standardisierung das Wachstum beschleunigen wird”, meint Savi-CEO Bob Kramer. Die flachen Chips der Lockheed-Martin-Tochter arbeiten auf einer Frequenz von 433,92 MHz, was in den meisten Ländern unterstützt werde. (rm)

Read also :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen