intel-logo
von Rainer Schneider 0

Erfinder, Programmierer und Entwickler können bis 17. Dezember ihre Ideen für ein auf dem Intel-Entwicklermodul Edison basierendes Gerät einreichen. In der ersten Runde werden zunächst zehn Finalisten auserkoren. Die dürfen dann in der zweiten Runde den Prototypen eines Wearables realisieren. Der Gewinner steht am 23. Januar fest.

Mehr

Mit dem Acer Iconia Tab 8W kommt ein weiters Windows-Tablet mit Office-365-Jahreslizenz auf den Markt (Bild: Acer).
von Peter Marwan 0

Es unterscheidet sich nicht nur beim Betriebssystem von dem im Sommer vorgestellten Android-Tablet Iconia Tab 8. Sein IPS-Display löst 1280 mal 800 Pixel auf. Neben der Vierkern-CPU Intel Atom Z3735G sind auch 1 GByte RAM verbaut. Das Tablet kommt Ende November zur UVP von 149 Euro inklusive Jahreslizenz für Office

Mehr

Lexware Pay
von Manfred Kohlen 2

Händler können mit der Erfassung von Kredit- und EC-Karten im Lesegerät nun auch ohne Unterschrift des Kunden Zahlungen akzeptieren. “Lexware pay Chip & PIN” nimmt dazu Geheimnummern entgegen. Der Kartenleser überträgt die Zahlungsfreigabe und Daten jetzt per Bluetooth.

Mehr

Acer Liquid Z500 plus (Bild: Acer)
von Manfred Kohlen 0

Die App Acernav kommt mit dem System-Update für die Liquid-Smartphones des taiwanischen Herstellers. Das Programm und das Kartenmaterial beruht auf Material von Tomtom und Tripadvisor. Kartenmaterial für ganz Europa und große Teile Asiens sind enthalten, Acer verspricht kostenfreie Updates. Zusatzfunktionen können über die App erworben werden.

Mehr

CyanogenMod-Smartphone OnePlus One (Bild: CNET.com)
von Peter Marwan 0

Sie beginnt am 17. November um 17 Uhr deutscher Zeit. Dann kann das Smartphone mit vorisnatlliertem CyanogenMod wieder eine Stunde lang ohne die sonst übliche Einladung bestellt werden. Die beim ersten freien Verkauf aufgetreten Serverprobleme habe man nun im Griff, verspricht der Hersteller. Interessenten können ihre Bestellung bereits jetzt vorbereiten.

Mehr

Sersame 2
von Manfred Kohlen 0

Sesame 2 des britischen Anbieters Atama schaltet das Display eines iMac oder MacBooks ab, sobald sich der Nutzer vom Gerät entfernt. Kommt er zurück, entsperrt das System die Anzeige. Für die Funktion benötigt der kleine Anhänger eine Bluetooth-Verbindung zum Rechner, auf dem die passende Software installiert sein muss.

Mehr

Das Samsung Galaxy Note Edge zeichnet sich vor allem durch den an einer Kante gekrümmten Bildschirm aus (Bild: Samsung).
von Peter Marwan 0

Es wird dann bis Ende des Jahres ausschließlich über den Onlineshop des Herstellers verkauft. Das 5,6-Zoll-Phablet kann erst ab Januar 2015 auch im Einzelhandel erworben werden. Einen Preis hat Samsung noch nicht genannt. In den USA kostet es – zum Beispiel beim Provider AT&T – ohne Vertrag 946 Dollar.

Mehr

Microsoft Lumia 535 (Bild: Microsoft)
von Peter Marwan 0

Es ist das erste Smartphone der Lumia-Reihe, das ohne den Namenszusatz Nokia auf den Markt kommt. Das Lumia 535 wird demnächst ab 119 Euro in einer Single- und einer Dual-SIM-Version angeboten und nutzt Windows Phone 8.1 als Betriebssystem. Die Office Suite mit Word-, Excel-, Powerpoint und OneNote ist vorinstalliert, dafür

Mehr

tablet-business-800
von Peter Marwan 1

Die Angreifer haben sich dazu in die WLAN-Netze der Hotels gehackt. Sie können so den Nutzern vermeintliche Updates anbieten, bei denen es sich jedoch tatsächlich um einen Trojaner handelt. Der nutzt laut Kaspersky für seine Aktivitäten bisher unbekannte Lücken in Adobes Flash Player aus.

Mehr

microsoft-office-logo
von Peter Marwan 0

Die Basisfunktionen der Software lassen sich seit kurzem kostenlos nutzen. Anwendern, denen diese ausreichen, die aber vorher ein Abo abgeschlossen haben, können sich einen Teil der bereits gezahlten Gebühren erstatten lassen. Den Antrag darauf müssen sie bis spätestens 31. Januar 2015 stellen. Allerdings gibt es einige Haken und Ösen.

Mehr