Archiv

iphone-weiss-geborsten (Bild: Kai Schmerer)

Reparaturpreisvergleich von Refixo jetzt auch fürs iPhone verfügbar

Wie die Website des Start-ups soll auch die App Besitzern von Smartphones, Tablets, Notebooks oder Kameras einen unkomplizierten Preisvergleich von Reparaturdienstleistungen erlauben. Zugleich können Werkstätten damit ihr Angebot einem breiten Publikum zugänglich machen. Der Dienst soll in Kürze auch für das iPad und für Android-Geräte bereitstehen.

avira-logo (Bild: Avira)

Avira hat Antivirus Security für Android aktualisiert

Neben Fehlerkorrekturen und Designverbesserungen bringt die nun aktuelle Version 4.0 auch neue Funktionen. Beispielsweise ist jetzt ein App-Lock-Feature integriert. Es erlaubt Nutzern, die auf ihren Mobilgeräten installierten Anwendungen zu sperren. Zudem wird mit der neusten Variante der Umstieg auf die kostenpflichtige Pro-Version erleichtert.

Honor6+ (Bild: Huawei)

Honor 6+ ab Mai für 400 Euro auch in Deutschland erhältlich

Die Huawei-Sparte hatte das 5,5-Zoll große Android-Smartphone mit drei 8-Megapixel-Kameras auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Zur Ausstattung gehören ein Achtkernprozessor, 3 GByte RAM und optional LTE. Es kann bei Amazon, Conrad und Cyberport vorbestellt werden.

Crash-Tarife-Logo

Crash-Tarife startet dauerhafte Mobilflatrate

Anders als bei den meisten Angeboten von Crash-Tarife.de ist der neue Allnet-Flat-Tarif keine zeitlich begrenzte Aktion. Für 14,85 Euro im Monat ist monatlich 1 GByte Datenverkehr in Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 MBit/s enthalten – im ersten Jahr des abgeschlossenen 24-Monats Vertrags. Beliebige viele SMS und Telefonate in alle deutschen Netze sind inbegriffen.

Archos-45-neon (Bild: Archos)

Archos bringt Dual-SIM-Smartphone mit Selfie-Taste für rund 90 Euro

Das ab sofort erhältliche Modell 45 Neon wird von dem mit 1,3 GHz taktenden Quad-Core-SoC MediaTek MT6582 angetrieben. Der wird von einer Mali-400-GPU, 512 MByte RAM und 4 GByte Datenspeicher unterstützt. Letzterer kann per Micro-SD-Karte um bis zu 64 GByte erweitert werden. Zudem lässt sich interner und externer Speicher mittels der Archos-Software “FusionStorage” kombinieren.

Acer Liquid Z410 Plus (Bild: Acer)

Acer präsentiert Einsteiger-Phone mit Dual-SIM und LTE

Das Liquid Z410 Plus bietet für 169 Euro eine Quad-Core-CPU mit 1,3 GHz Takt, 2 GByte RAM sowie 16 GByte internen, erweiterbaren Speicher. Das 4,5 Zoll große IPS-Display löst 960 mal 540 Pixel (qHD) auf. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 zum Einsatz, laut Hersteller wird jedoch noch in diesem Quartal auf Android 5.0 aktualisiert.

Smartphones (Bild: CNET)

Apple nimmt nun auch fremde Smartphones in Zahlung

Das Rückkaufangebot macht Apple in den USA, Kanada, Italien, Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Es gilt für ausgewählte Modelle von Samsung, HTC, LG, Nokia, Sony und Blackberry. Kunden erhalten wie bisher auch für alte iPhones einen Gutschein für den Apple Store.

HTC One 9M (Bild: CNET)

HTC hat mit Verkauf des One M9 in Deutschland begonnen

Der Preis liegt in der Regel bei 749 Euro. Das HTC One M9 wird in den Farbvarianten “Gold on Silver” und “Gun Metal Gray” angeboten. Bei einigen Online-Shops ist das Android-Smartphone aktuell als sofort lieferbar gelistet. Außerdem ist es ohne Vertrag im Einzelhandel und mit Vertrag bei Mobilfunkprovidern wie O2 und Vodafone verfügbar.

Taxifahrer (Bild: Shutterstock / Lisa S.)

Taxi-Deutschland-App akzeptiert nun auch Kreditkarten

In neun deutschen Städten können Anwender ab sofort über die App mit Visa und Mastercard bezahlen. Ab Ostern kommt dann zudem noch die Möglichkeit dazu, den Fahrtpreis via PayPal zu entrichten. Angeboten wird sie von der Taxi Deutschland eG, einer Servicegesellschaft für Taxizentralen und funktioniert in 2600 Städten und Gemeinden.