iOS 8 Logo (Bild: Apple)
von Peter Marwan 0

Mit dem Update für sein Mobilbetriebssystem schließt Apple auch neun Sicherheitslücken. Davon sind drei auch Lücken, die für einen Jailbreak verwendet wurden. Mit OS X 10.10.1 sollen vor allem Probleme mit WLAN-Verbindungen behoben werden. Erste Nutzer sind aber immer noch nicht ganz zufrieden.

Mehr

iPhone 5S (Bild: Apple)
von Peter Marwan 0

Einem Team aus Südkorea gelang es Schadcode außerhalb der Sandbox von Mobile Safari auszuführen. Auf das Galaxy S5 und das Nexus 5 verschafften sich Experten mittels Angriffen via NFC Zugriff. Außerdme wurden auf der Veranstaltung “Pwn2Own Mobil” in Tokia auch Sicherheitslücken in Windows Phone und Amazons Fire OS gezeigt.

Mehr

microsoft-office-logo
von Peter Marwan 0

Dafür werden Apps für iPad, iPhone und Android-Tablets bereitgestellt. Sie erlauben auch die Bearbeitung der Dokumente. Dies war bisher nur Abonnenten von Office 365 möglich. Die aktualisierte App für iPad- und iPhone stehen ab sofort zur Verfügung. Die Android-App will Microsoft Anfang 2015 nachreichen.

Mehr

iPhone-rescue-Logo
von Manfred Kohlen 0

Undelete-Tools für den PC sind gang und gäbe, doch Anwender des Apple-Mobiltelefons, die versehentlich Adressen, Bilder und andere Infos gelöscht haben, brauchen eine App zum Retten des Materials. Die ist nun da.

Mehr

M100 Smart Glasses von Vuzix (Bild Vuzix)
von Peter Marwan 0

Möglich macht das Version 2.0 der Vuzix-Firmware für die M100 Smart Glasses genannten Datenbrillen. Für die zugehörige App Smart Glasses Manager for iOS, die dann die komfortable Nutzung mit den meisten Apple-Geräten erlauben wird, laufen derzeit allerdings noch die letzten Tests.

Mehr

iOS 8 Logo (Bild: Apple)
von Rainer Schneider 0

Es soll die mit der Einführung von iOS 8.0.1 aufgetretenen Probleme mit der Mobilfunkverbindung und Touch ID korrigieren. Apple zufolge waren davon weltweit rund 40.000 Anwender betroffen. Laut iPhone-6-Besitzern aus Australien behebt allerdings auch das Update iOS 8.0.2 nicht alle Fehler von iOS 8.0.1.

Mehr

iOS 8 Logo
von Peter Marwan 0

Betroffen sind vor allem Besitzer von iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Deren Geräte können oft keine Verbindung mehr mit dem Mobilfunknetz herstellen. Offenbar macht iOS 8.0.1 zudem auch den Fingerabdruckscanner Touch ID unbrauchbar.

Mehr

iOS 8 Logo
von Andre Borbe 0

Auch mit dem WLAN gibt es unter iOS 8 Probleme. Nutzer berichten von Verbindungsabbrüchen sowie auffällig geringen Übertragungsraten. Die Akkulaufzeit beträgt nach dem Update auf Apples jüngstes Mobilbetriebssystem nur noch wenige Stunden. Zudem sollen Apps häufiger abstürzen als noch unter iOS 7.

Mehr

iFixit hat das iPhone 6 Plus vollständig zerlegt (Bild: iFixit).
von Peter Marwan 0

Der Reparaturdienst stuft die Reparierbarkeit der Apple-Smartphones auf der zehnstufigen Skale mit sieben ein. Wie die Demontage zeigt, ist das iPhone 6 mit einem Akku mit einer Kapazität von 1810 mAh-ausgestattet. Im iPhone 6 Plus ist daggen ein Akku mit einer Kapazität von 2915 verbaut. Das LTE-Modul stammt von Qualcomm,

Mehr

iOS 8 Logo
von Peter Marwan 0

Das Update steht für iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5C, iPhone 5S, zahlreiche iPad-Modelle sowie den iPod Touch der fünften Generation bereit. Apple verbessert damit einige Apps und führt den Dienst iCloud Drive ein. Einige der mit iOS 8 geschlossen Sicherheitslücken erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode mit Root-Rechten.

Mehr