iPhone

iPhone 6 (Screenshot: ITespresso).

Rabattaktion auf Apple-Produkte bei Saturn

Die heute begonnene Aktion endet bereits am 17. Juni um 23 Uhr 59. Dabei werden nicht nur einige Vorserienmodelle unters Volk gebracht, auch aktuelle Produkte sind im Angebot. Allerdings sind nicht alle Preise so “unschlagbar”, wie von Saturn behauptet.

iOS9 (Bild: Apple)

Apple gibt ersten Einblick in iOS 9

Die Aktualisierung verbessert sowohl die Suche als auch den Sprachassistenten Siri. Das iPad bekommt überdies neue Multitasking-Funktionen. Zwei Apps lassen sich damit zum Beispiel zur gleichen Zeit Seite an Seite ausführen.

Frau mit Smartphone (Bild: Shutterstock/PathDoc)

SMS kann iPhones mit iOS 8 abstürzen lassen

Es reicht aus, wenn sie eine Unicode-Zeichenfolge mit arabischen Schriftzeichen und bestimmten Symbolen enthält. Diese Zeichen kann die Nachrichten-App nicht anzeigen. Das führt zum Absturz von Springboard, der wiederum einen Neustart des Geräts auslöst. Apple ist das Problem offenbar bereits bekannt, es arbeitet aber noch an der Fehlerbehebung.

iPhone 5c (Bild: Apple)

Bislang unbekanntes iPhone-Modell mit Kunststoffgehäuse durchgesickert

Das Gerät soll dem iPhone 5C ähneln, beinhaltet im Gegensatz zu diesem allerdings Touch ID. Das von Apple vermutlich versehentlich veröffentlichte Foto könnte ein Hinweis auf ein iPhone 6C sein. Laut einem Analysten präsentiert Apple die neue iPhone-Generation dieses Jahr bereits im August und nicht wie sonst üblich im September.

facebook-Daumen-hoch (Bild: Facebook)

Erste Verlage veröffentlichen vollständige Artikel bei Facebook

Möglich macht dies die neue Funktion Instant Articles. Hierzulande nutzen sie etwa Spiegel Online und Bild.de. Das Feature verspricht deutlich schnellere Seitenladezeiten auf Mobilgeräten. Die Verlage werden im Gegenzug an den Werbeeinnahmen beteiligt. Vorerst ist Instant Articles nur auf dem iPhone verfügbar.

iphone-6-plus (Bild: Apple)

iPhone 6S integriert angeblich 2 GByte RAM und 12-Megapixel-Kamera

Das geht aus einem Bericht des Analysten Ming-Chi Kuo hervor. Die nächste iPhone-Generation soll zudem die von den neuen MacBooks bekannte Touch-Force-Technik enthalten. Offenbar verstärkt Apple auch das Gehäuse und verbessert den Fingerabdruckscanner Touch ID. Ein Saphir-Displayglas bleibt aber wohl einer “limitierten Auflage” des iPhone 6S Plus vorbehalten.

Doodle Icon (Bild: Doodle)

Doodle integriert Chat-Funktion in die neue Version seiner iPhone-App

Sie steht gratis im App Store zum Download bereit. Das Start-up hat für die nahe Zukunft auch eine iPad- und eine Android-App angekündigt. Die Chat-Funktion unterstützt Push-Nachrichten, wodurch dem Nutzer keine Beiträge zu einer zuvor mit Doodle erstellten Umfrage entgehen sollen. Um für Letztere Teilnehmer auszuwählen, lässt sich das Adressbuch einbinden.

iphone-weiss-geborsten (Bild: Kai Schmerer)

Reparaturpreisvergleich von Refixo jetzt auch fürs iPhone verfügbar

Wie die Website des Start-ups soll auch die App Besitzern von Smartphones, Tablets, Notebooks oder Kameras einen unkomplizierten Preisvergleich von Reparaturdienstleistungen erlauben. Zugleich können Werkstätten damit ihr Angebot einem breiten Publikum zugänglich machen. Der Dienst soll in Kürze auch für das iPad und für Android-Geräte bereitstehen.

Nokia Here Logo (Bild: Nokia)

Nokia: Comeback für Here Maps für iOS

Die App erfordert mindestens iOS 7. Sie steht sowohl für iPhone und iPad als auch für iPod Touch zur Verfügung. Here Maps für iOS unterstützt sprachgesteuerte Offline-Navigation in über 118 Ländern. In Deutschland liefert sie darüber hinaus Verkehrsinformationen in Echtzeit.