Cloud

Cisco (Bild:Cisco)

Cisco erweitert UCS-Lösungen um Microsoft Azure Stack

Kunden können Ciscos Unified Computing System künftig nutzen, um vom eigenen Rechenzentrum aus Azure Services anzubieten. Ziel ist es, die Modernisierung von Applikationen in Hybrid-Cloud-Umgebungen zu vereinfachen. Cisco Integrated System für Azure Stack ist ab dem dritten Quartal erhältlich.

Azure (BVild: Microsoft)

Patenttrolle: Microsoft stellt Azure IP Advantage vor

Das Programm soll Nutzer vor “geistigen Eigentumsrisiken in der Cloud” schützen. Auslöser sind offenbar Patentklagen gegen Azure-Kunden aus dem Finanzsektor. Microsoft bietet Betroffenen zur Verteidigung einen Pool von bis zu 10.000 Microsoft-Patenten an.

Windows 10 (Bild: Microsoft)

Angebliche Screenshots von Windows 10 Cloud durchgesickert

Demnach unterstützt die Cloud-Edition nur Apps aus dem Windows Store. Dazu gehören aber auch Win32-Anwendungen, die per Projekt Centennial für die Universal Windows Platform angepasst wurden. Windows 10 Cloud soll zudem eine Upgrade-Option auf Windows 10 Pro enthalten.

U2F-kompatibler Security-Key (Bild: Yubico)U2F-kompatibler Security-Key (Bild: Yubico)

G Suite: Google verbessert Schutz vor Phishing

G-Suite-Administratoren können eine hardwarebasierte Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Security-Keys erzwingen. Das hält entfernte Phishing-Angreifer ab, denen der Zugriff auf die Keys verwehrt ist. Google verspricht eine Balance zwischen einfacher Nutzung und mehr Sicherheit.

Windows 10 (Bild: Microsoft)

Gerücht: Windows 10 Cloud soll mit Chrome OS konkurrieren

Testversionen im Windows-Insider-Programm enthalten Hinweise auf die noch nicht angekündigte Windows-10-Edition. Warum die Cloud namensgebend ist, bleibt vorerst unklar. Es soll sich um ein vereinfachtes Betriebssystem handeln, auf dem nur UWP-Apps aus dem Windows Store laufen.