IT-News Spiele

Google macht Werbung in Online-Spielen

In den USA hat Google sein AdSense-Werbeprogramm erweitert und blendet Anzeigen nun auch in einigen Online-Games ein. So sollen die Werbekunden neue Zielgruppen erreichen.

Sony investiert kräftig in Handy-Spielemarkt

Sony teilte mit, dass sie zusammen mit Turtle Entertainment als Hauptsponsor für die Electronic Sports League (ESL) auftreten werden. Sony will bei diesen Events Spielesoftware für Handys besonders bewerben.

BullGuard: Sicherheitssoftware für Gamer

BullGuard hat seine Sicherheitssoftware in einer speziellen Version für Gamer auf den Markt gebracht. Die soll sparsam mit den Systemressourcen umgehen und den Spieler nicht mit Meldungen nerven.

Erfolgstitel Diablo wird fortgesetzt

Das dürften IT-Manager mit Sorgen hören: Blizzard kündigte Diablo III an. Das könnte wieder ganze Belegschaften und Firmen-LANs lahmlegen.

Ubisoft macht gute Geschäfte

Prall gefüllt sind die Kassen beim französischen Spielehersteller Ubisoft. Der Hersteller meldet einen Rekordgewinn.

AMD zertifiziert Gaming-PCs

Damit Computerkäufer schnell erkennen, ob ein Rechner für Spiele taugt, vergibt AMD demnächst Logos für Systeme, in denen bestimmte, leistungsfähige Komponenten stecken.

GTA4 toppt alle Verkaufsrekorde

Das Open-World-Game spült innerhalb der ersten Verkaufswoche über 500 Millionen US-Dollar in die Kassen seines Herstellers Take 2 – damit der erfolgreichste Spielstart aller Zeiten.

Onlinewelten im Bauklotzprinzip

Der Bauklotzhersteller Lego möchte seine Präsenz im Web ausweiten und plant dazu eine große Multiplayer Online-Welt in der Anhänger des beliebten Steinchenherstellers sich tummeln können.

Rekordumsatz für Spielebranche

Mit Spielekonsolen, Konsolen- und PC-Spielen wurden im vergangenen Jahr in Deutschland 2,3 Milliarden Euro umgesetzt. Das ist Rekord.

Japan: Doping für Spielesüchtige

Das Land des Lächelns präsentiert der Welt seine neueste Entwicklung: Pillen sollen die Konzentrationsfähigkeit und Sehkraft von Cybergamern verbessern.