IT-News Social Media

(Bild: Shutterstock)

Mitmachen statt Abwarten: Mit proaktivem Kundenservice zum Wettbewerbsvorteil

Ein gut durchdachter Kundenservice ist das wichtigste Aushängeschild für Marken und Serviceanbieter. Customer Centricity ist der Hebel, um aus Kunden echte Markenbotschafter zu machen. Doch wie gelingt es Unternehmen, einen proaktiven Kundenservice nachhaltig aufzubauen? Dieser Frage gehen die Community-Experten von OBI4wan in ihrem Gastbeitrag nach.

Eset Logo (Bild: Eset)

Eset präsentiert neue Version seines Social Media Scanners

Das für Facebook und Twitter einsetzbare Tool kommt ab sofort mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche. Zudem soll die unter anderem über die Eset-Homepage kostenlos erhältliche Software schädliche Inhalte wie bösartige Links nun besser erkennen. Auch informiert das Werkzeug Nutzer über potenzielle Bedrohungen auf seiner Timeline.

zahlen-analyse (Bild: Shutterstock / Denphumi)

Deutsche Kleinunternehmen entdecken Social Media

Das geht aus der aktuellen Ausgabe des ADP Social Media Index (ASMI) hervor. Dessen Schwerpunkt liegt auf der Social-Media-Nutzung für das Personalmanagement. In der Erhebung ist der Indexwert seit Dezember 2013 bei Großunternehmen um 2 Punkte gestiegen, bei kleinen Firmen dagegen um 46 Indexpunkte.

Rechenzentrum (Bild: Shutterstock /Chris Hellyar)

Deutschen Firmen fehlen 39.000 IT-Experten

Zumindest sind so viel Stellen laut einer Erhebung des Branchenverbandes Bitkom unbesetzt. Allerdings ging die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um fast 10 Prozent ab. Besonders gefragt sind in der IT-Barnche auch dieses Jahr Software-Entwickler mit Fähigkeiten rund um Cloud Computing und Social Media, bei Anwenderfirmen dagegen Administratoren.

wahlen-abstimmung-shutterstock

Online-Wahlhilfen für Unentschlossene im Überblick

Das Web durchdringt immer mehr Lebensbereiche – und spielt auch im Wahlkampf eine immer größere Rolle. Zur Bundestagswahl 2013 gibt es gleich mehrere Online-Angebote, die zaudernden Wählern bei der Entscheidungsfindung helfen. ITespresso stellt deren Initiiatoren vor und erklärt, wie sie funktionieren.

Experteninterview: Die Megatrends im Büro

Hightech-Trends wie Social Media und Smartphones spielen auch in Unternehmen eine immer größere Rolle. Doch tragen sie tatsächlich zur Produktivität bei? Darüber spricht ITespresso mit Stefan Rief, dem Leiter des Competence Center Workspace Innovation am Fraunhofer Institut.

Digitalisierung (Bild: Shutterstock/Peshkova)

Nachhilfe für die Digitalisierung im Mittelstand

Kleine und mittelständische Unternehmen haben in Sachen Digitalisierung ihrer Geschäfte immer noch großen Nachholbedarf. Die Initiative Antrieb Mittelstand, von BVMW und der Deutschen Telekom Ende vergangenen Jahres ins Leben gerufen, hat sich auf die Fahnen geschrieben, eben dieser Zielgruppe durch eine kostenlose Tagungsreihe praktisches Wissen zu vermitteln.

Wie man Digital Natives für Unternehmen gewinnt

Social-Media-Experte Robert Szilinski spricht im Interview mit ITespresso über die Nutzung von Social Media in Unternehmen, wie man Digital Natives einen attraktiven Arbeitsplatz bietet – und warum es nicht genügt, Facebook der Marketing-Abteilung zu überlassen.

Cloudforce 2012: KMU entdecken Social CRM

Salesforce gilt derzeit als einer der innovativsten CRM-Softwarehersteller. Auf der diesjährigen Cloudforce präsentierte das Unternehmen Kunden und Partnern seine Cloud-Lösungen mit den aktuellen sozialen und mobilen Features. Allerdings standen weniger die neuen Funktionen als vielmehr KMUs als Anwender im Fokus der Konferenz.

Internetzugang verändert Wählerverhalten in Deutschland kaum

Trotz aller Aufregung um die Möglichkeiten der Informationsverbreitung über das Internet und aller Beispiele, wie sich die Massen mit Social Media bewegen lassen, bleiben Auswirkungen auf das Wählerverhalten wenigstens in Deutschland weitgehend aus – so das Ergebnis einer aktuellen, großangelegten Studie. Lediglich die Wahlbeteiligung geht deutlich zurück.

Macht Facebook Xing und Linkedin Konkurrenz?

Private und berufliche Netzwerke waren bisher getrennte Welten. Facebook für Freunde, Xing und Linkedin für Geschäftspartner und Kollegen. Doch wie lange funktioniert die Trennung noch? Erste Warnsignale gibt es schon. Facebook hat die Chance längst erkannt und ein Mini-Netzwerk für Business-Kontakte eröffnet.

Job-Chance für Web-2.0-Kenner

Soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter sorgen für ein neues Berufsbild: den Social-Media-Manager. Inzwischen beschäftigt schon jedes zehnte Unternehmen in Deutschland solch einen Experten.

Epsilon präsentiert neue DREAMail-Plattform

Epsilon, Anbieter von E-Mail-Marketing-Lösungen,hat die E-Mail-Plattform DREAMmail überarbeitet. Die fünfte Version präsentiert sich mit neuer, verbesserter Benutzeroberfläche und hält zusätzliche Features für Werbetreibende bereit.

Bewegtbild und Social Media im Fokus der Werbewirtschaft

Die Nachfrage nach Social Media, Bewegtbild und mobilen Diensten als Agenturdienstleistungen wird weiter wachsen. Dieses Ergebnis geht aus einer aktuellen Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) hervor. Die Anwendungsfelder Micropayment, Gaming, Handy-TV oder E-Learning haben dagegen geringere Bedeutung.

Hightech-Marketing und Social Media

Immer mehr IT-Entscheider in Europa nutzen soziale Netzwerke für ihre Produktrecherche. Eine Studie von Forrester zeigt, wie die IT-Einkäufer bei der Recherche vorgehen, welche Informationen sie suchen – und wo sie misstrauisch werden.

Open Text: »Wir sind Facebook für Unternehmen«

Social Media, Wissensmanagement und mobiles ECM. Zu diesen derzeit viel diskutierten Themen informierten  sich über 500 Partner und Kunden von Open Text bei den diesjährigen Content Days 2011 – der »größten  ECM-Veranstaltung in Deutschland«.

Wurm »entführt« Facebook-Nutzer

Social-Engineering-Techniken werden vermehrt in Social Networks genutzt. Vergangenes Wochenende hatten Angreifer laut Sophos mehrere 100.000 User zum Klicken auf Facebook bringen können.