IT-News Roaminggebühren

Smartphone-ÖPNV (Bild: Shutterstock/William Perugini)

Roaminggebühren sollen in der EU nun zum Juni 2017 wegfallen

Die Abschaffung soll sowohl die Zusatzgebühren für Telefongespräche als auch für SMS und die Datenübertragung im Ausland erfassen. Dem Entwurf müssen noch EU-Parlament und die Regierungen der Mitgliedstaaten zustimmen - die allerdings ...

Deutsche Telekom stellt neue Auslandstarife vor (Bild: Deutsche Telekom AG)

Deutsche Telekom stellt neue Auslandstarife vor

Ab Juli können Vertragskunden mit dem zubuchbaren Auslandtarif "All Inclusive" im EU-Ausland zu Preisen wie im Inland telefonieren, SMS verschicken und mobil online gehen. Die Deutsche Telekom weitet die "Travel & Surf"-Pässe zudem übe ...

frau-mit-telefon

Aldi Talk senkt Preise für Roaming im EU-Ausland

Die Tarife liegen damit schon jetzt unter den ab 1. Juli geltenden Vorgaben der EU-Kommission. Gespräche und Surfen im Internet kosten nun soviel wie bei der Mobilfunknutzung in Deutschland. Die Roaming-Offerte gilt auch für die Schwei ...

roaming-europa

EU-Kommissarin: Es bleibt bei der Senkung der Roaminggebühren

Neelie Kroes rückt auch nicht von ihren Plänen für einen einheitlichen Mobilfunkmarkt ab. Einen Zeitplan für die weitere Gebührensenkung will die EU will in der kommenden Woche vorstellen. Die vollständige Abschaffung ist nun aber offe ...

roaming-europa

EU rudert offenbar bei Senkung der Roaminggebühren zurück

Angeblich zeigen Proteste der Mobilfunkanbieter nun doch Wirkung. Beschwert haben sollen sich unter anderem die O2-Mutter Telefónica und die Deutsche Telekom. Von ihren Plänne für einen einheitlichen Mobilfunkmarkt will die EU allerdin ...