IT-News Präsentation

Prezi Logo (Bild: Prezi)

Prezi bekommt 57 Millionen Dollar Wagniskapital

Die in einer Finanzierungsrunde des Unternehmens zusammengekommene Summe stammt von Spectrum Equity und Accel Partners. Das Start-up, dass Präsentationen anschaulicher und effektiver machen will, erreicht eigenen Angaben zufolge bereits 50 Millionen Nutzer – von denen rechnerisch jeder bereits mindestens drei sogenannte Prezis erstellt hat. Deutsche sind dabei überdurchschnittlich aktiv.

Prezi: Präsentationen mit Coolness-Faktor

Als schicke Alternative zu Microsofts Powerpoint will Prezi die Nutzer mit besonders dynamischen und lebendigen Präsentationen begeistern. Der ITespresso-Test zeigt, wie gut das gelingt – und warum Prezi und Powerpoint sich am Ende doch recht ähnlich sind.

Wipg1500-Station

Kindermann liefert drahtlose Whiteboard-Lösung

Mit dem WePresent WiPG-1500 können bis zu 64 Teilnehmer digitale Inhalte kabellos auf Leinwand oder Display übertragen und Inhalte gemeinsam bearbeiten. Die interaktive Tafel wird vom Projektor auch ohne direkten PC-Anschluss gezeigt. Sie kann über mehrere Betriebssysteme und mit Mobilgeräten genutzt werden.

Benq baut Projektor als Begleiter fürs iPhone

Für reisende Außendienstler und Präsentatoren ist der überaus kompakte Bonsai-Projektor auf Basis von LED-Technik gedacht. Gefüttert wird er entweder direkt von iPhone/iPod oder via USB-Port und SD-Karte.

Acer C20: Miniprojektor für Geschäftsleute

Wer von Termin zu Termin eilt und beim Kunden selten einen gut ausgestatteten Konferenzraum vorfindet, kann mit dem C20 Pico-Projektor nun selbst seine Bilder oder Präsentationen an eine weiße Wand werfen.