IT-News DVB-T

Tragbarer LCD-Fernseher für 169 Euro

Norma offeriert ein 3,5-Zoll-TV-Gerät mit DVB-T-Tuner. Das Gerät kann online schon vorbestellt werden. Die Hersteller-Preisempfehlung liegt 80 Euro höher.

DVB-T-USB-Sticks
Gestörtes Verhältnis

TV-Empfang unterwegs – das versprechen preisgünstige DVB-T-USB-Sticks. Doch für den Fernsehgenuss müssen Antenne, Tuner-Chip und TV-Software einwandfrei zusammenspielen.

PC wird zum Fernseher
PC-TV Total

Mit der richtigen Ausstattung wird jeder PC zur unschlagbaren TV-Empfangsstation. Um analoges und digitales Fernsehen perfekt darzustellen und das sogar gleichzeitig auf nur einem Monitor , sind nur wenige Komponenten nötig.

PC-Zubehör bei Norma

Externe Festplatten, USB-Speichersticks, Laserdrucker sowie Digitalkamera und Navigationssystem sind bei Norma ab nächsten Mittwoch zu haben.

DVD-Glossar
Profis-Wissen

Artefakte haben nichts mit Archäologie zu tun. so heissen vielmehr unschärfen, die beim komprimieren entstehen, zum Beispiel die groben Pixelblöcke bei sehr dunklen Szenen.

Kabel Deutschland wirbt sich arm

Das klassische Geschäft von Kabel Deutschland läuft zwar immer noch gut, ist aber durch DVB-T und DVB-S unter Druck geraten. Als neuen Markt hat man das digitale Bezahlfernsehen auserkoren, doch trotz hoher Investitionen bleibt der Erfolg bis dato aus ? der Verlust steigert sich deutlich.

Yakumo setzt auf Couch-Potatoes und Autofahrer

Massenmarktprodukte, die zwar zur Unterhaltungselektronik gehören, aber etwas mit Daten zu tun haben, sollen einen weiteren Umsatzschub für das Vobis-Schwesterunternehmen Yakumo bringen. So sind beispielsweise ein mobiler DVD-Player für nur 179 Euro, Digitalfernseh-Empfang fürs Auto und allerlei weitere ?Bequemlichkeits-Produkte? in Planung.

USB-DVB-T-Empfänger von Pinnacle

Das auf der CeBIT vorgestellte neue DVB-T-Produkt von bietet die Möglichkeit zum Anschluss ans Notebook per USB und ist dabei durch ein aufklappbares Design recht kompakt.