IT-News Drillisch

winSIm Logo (Grafik: winSIM)

LTE-Tarife bei winSIM für Neukunden drei Monate kostenlos

Das gilt aber nur, wenn Nutzer sich bis 31. März für die Tarife LTE All 1 GB, 2 GB oder 3 GB entscheiden und eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit wählen. In dem Fall fallen ab dem vierten Monat für drei Monate die Paketpreise von 6 ...

DeutschlandSIM Logo (Grafik: Drillisch)

DeutschlandSIM stellt fünf Tarife fürs LTE-Netz vor

Als maximal erreichbare Geschwindigkeit bei der Datenübertragung nennt der Mobilfunk-Discounter 50 MBit/s. Er offeriert Pakete von 500 MByte bis 10 GByte Datentransfer. Sie kosten zwischen 12,99 und 69,99 Euro und sind allesamt monatli ...

4G-LTE (Bild: Drillisch)

Simply legt weitere LTE-Tarife ab 2,99 Euro pro Monat auf

Die Drillisch-Marke Simply hat Angebote für die Nutzung des LTE-Netzes geschnürt. Neben dem Gelegenheitsnutzer-Tarif LTE Mini offeriert das Unternehmen nun auch Vielsurfer-Pakete bis zu 10.000 MByte Schnellsurf-Volumen. Teilweise sind ...

The Phone House Oberhausen (Bild: The Phone House)

Drillisch übernimmt The Phone House Deutschland

Mit dem Kauf investiert die Drillisch AG weiter in den Aufbau eines "Offline"-Vertriebskanals. Die Transaktion soll bereits Ende Mai abgeschlossen werden. Der nicht näher genannte Kaufpreis wird zum Teil in Drillisch-Aktien, zum Teil m ...

Smartphone im Auto (Bild: Shutterstock/George Dolgikh)

Hellomobil und Phonex starten Aktionstarife für Vielsurfer

Noch bis zum 13. März bieten die beiden Mobilfunk-Vermarkter Aktionsangebote mit 1 GByte oder 2 GByte monatlichem Datentransfer bei Geschwindigkeiten bis zu 14,4 MBit/s. Für knapp 15 Euro ist 1 GByte Schnelltransfer erhältlich, für kna ...

Drillisch will Yourfone und dessen 235.000 Kunden von Telefónica übernehmen (Screnshot: ITespresso).

Telefónica will Yourfone an Drillisch verkaufen

Der Konzern trennt sich damit von dem mit dem E-Plus-Kauf übernommenen Mobilfunkdiscounter mit Sitz in Hamburg. Geht es nach dem Willen der beiden Firmen, soll die Transaktion im Januar 2015 abgewickelt werden. Telefónica betont, außer ...

Logos Simply, Maxxim, Phonex, HelloMobil

Drillisch-Marken bieten kurzzeitig LTE-Flatrate ab 10 Euro an

Bis Montag, 13. Oktober, erhalten Nutzer bei Simply, Hellomobil, Maxxim und Phonex auf die drei LTE-Tarife LTE S plus, M plus und L plus fünf Euro Rabatt. Dafür stehen für sie teilweise Datenraten von bis zu 50 MBit/s und 3 GByte Daten ...

o2-e-plus (Bild: Telefónica)

EU erlaubt Telefónica Kauf von E-Plus unter Auflagen

Mit dem Kauf übernimmt der O2-Mutterkonzern Telefónica den in Deutschland größeren Mitbewerber. Das fusionierte Unternehmen wird mit 43 Millionen Kunden der größte Mobilfunkanbieter in Deutschland. Von den Auflagen profitiert voraussic ...

Flat-XS-Karnevals-Aktion

DeutschlandSIM lockt mit Smartphone-Flat-Aktionen

Der Mobilfunkdiscounter will die Karnevalswochenenden nutzen, um neue Kunden einzusammeln. Dazu sind 24-Monatstarife des Anbieters an den Wochenenden bis Karnevalsende mit einmonatiger Kündigungsfrist zu haben. Das lohnt sich allerding ...

investor-investment-finanzierung-

Mobile Ventures nimmt Betrieb in Deutschland auf

Die zum Drillisch-Konzern gehörende Venture-Capital-Gesellschaft startet mit Büros in München und Frankfurt am Main. Finanzieren will man Unternehmen, deren Geschäftsmodelle auf den Zugang zum Mobilfunknetz oder Mobilfunkkunden ausgele ...

Smartmobil.de verbindet Flatrate und Smartphone-Ratenzahlung

Der Wiederverkäufer des Vodafone-Handynetzes offeriert neue Flatrates und vermeintlich verschenkte Mobiltelefone. Am Ende rechnen sich aber die "Smartpaket Flat" und die "Flat XS" – mit Vertragslaufzeit bindet sich der Kunde und kommt ...

Freenet wird nicht zerschlagen

Die Großaktionäre United Internet und Drillisch wollen das Unternehmen ganz lassen - aber Vorstand Eckard Sperr ausbooten. Nur das DSL-Geschäft soll verkauft werden.