IT-News Denic

In Amberg-Sulzbach ist die Domaindichte am höchsten

DENIC hat seine Domain-Statistik für 2011 bereitgestellt und erklärt die regionale Verteilung. Die bvölkerungsreichste Stadt, Berlin, besitzt die meisten Internet-Domains, gefolgt von München, Hamburg und Köln. insgesamt waren 13,8 Millionen .de-Domains in 402 Städten und Kreisen verzeichnet. Doch auf Landkreise runtergebrochen ist die Anzahl der Internet-Domains pro Einwohner ganz anders verteilt als man denken könnte.

Denic testet sicheres DNS

Mit DNSSEC gibt es zwar Erweiterungen für das Domain Name System (DNS), die sicherstellen sollen, dass die Daten nicht manipuliert werden, doch diese konnten sich noch nicht durchsetzen. Nun will die Denic DNSSEC im Praxiseinsatz erproben.

Denic wegen 1-Zeichen-Domain verklagt

Anwälte wollen vor Gericht die Zulassung einer de-Domain mit nur einem Zeichen erstreiten. Bislang schließen die Registrierungsrichtlinien der Denic dies aus.

Domain-Umzug: Denic vereinfacht Provider-Wechsel

Die Denic hat mit AuthInfo ein neues Verfahren eingeführt, das beim Umzug mit einer Domain von einem Provider zum anderen für weniger Komplikationen sorgen soll als das bisherige Prozedere.

Regensburg hat die meisten Domains pro Einwohner

In den bevölkerungsreichsten deutschen Städten Berlin, Hamburg und München sind zwar die meisten de-Domains registriert. Auf die Einwohnerzahl gerechnet, ist jedoch die Domain-Dichte in Regensburg am höchsten.

de-Domains ziehen um

Die Denic hat das erste von zwei neuen Rechenzentren in Betrieb genommen und zieht mit 11 Millionen de-Domains um.

Denic startet Enum-Betrieb

Nach der erfolgreichen Testphase hat die Denic die Verwaltung von Enum-Domains in den regulären Betrieb überführt.

Denic: Enum-Start noch in diesem Jahr

Die deutsche Registrierungsstelle bereitet den Enum-Betrieb vor. Über eine Nummer sollen dann sowohl klassische Telefondienste als auch Mail-Adressen und Webseiten zu erreichen sein.