IT-News CeBIT

CeBIT richtet CMS-Garden für Systeme auf Open-Source-Basis ein

Auf der diesjährigen CeBIT präsentieren sich die gängigen Content-Management-Systeme auf Open-Source-Basis im Ausstellungbereich “CMS-Garden”. Dieser ist Teil des Open-Source-Parks in Halle 6. Ein Wettbewerb soll die Leistungsfähigkeit der einzelnen Systeme demonstrieren.

avm-fritzbox-dsl-300

AVM kündigt FRITZ!Box mit WLAN-Standard 802.11ac an

Der Berliner Hersteller ist einer der wenigen, die die CeBIT noch als Plattform für wichtige neue Produktvorstellungen nutzen. Dieses Jahr liegt bei AVM der Schwerpunkt auf mehr Leistung und Geschwindigkeit bei DSL durch Vectoring und Bonding sowie bei WLAN durch den neuen Standard 802.11ac.

IT-Firmen suchen Fachkräfte nur selten im Ausland

Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsam von der Stellenbörse Monster.de und den CeBIT-Veranstaltern durchgeführte Umfrage. Beliebteste Herkunftsländer sind noch Spanien, Indien, Österreich, China und Russland. Die Befragten geben aber beim Fehlen von Fachkräften in aller Regel internen Maßnahmen den Vorzug.

Benq kündigt 3D-Projektoren mit Wireless-Option an

Es handelt sich um ein Business-Modell und einen Heimkino-Beamer. Beide beherrschen auch 3D-Widergabe. Das Business-Modell unterstützt per WLAN-Dongle Wireless-Display. Der Heimkino-Beamer ist mit Wireless HDMI ausgestattet. Beide bringt Benq im März in den Handel.

CeBIT ruft Plattform für Open Innovation ins Leben

Das Projekt ist eine flankierende Maßnahme, um das diesjährige CeBIT-Motto “Shareconomy” mit Leben zu erfüllen. Die Veranstalter wollen in dem “virtuellen Raum” Ideengeber und Firmen zusammenbringen. Außerdem hoffen sie auch, Aussteller für ihre Messe gewinnen zu können.

CeBIT unterstützt Firmengründer mit Gratis-Standfläche

Dazu hat sie den Wettbewerb “Start me up” ausgelobt. Interessierte können auf einer Website ihr Firmenprofil erstellen und Argumente liefern, warum sie ausgewählt werden sollen. Unter den fünf von den Besuchern der Site am häufigsten bewerteten Teilnehemern bekommt einer den Gratis-Stand auf der CeBIT 2013.

Bitkom ruft zur CeBIT 2013 wieder zum Gründerwettbewerb auf

Mit dem Gründerwettbewerb “Innovators’ Pitch” soll jungen Unternehmern die Chance geboten werden, neue Geschäftsmodelle im Bereich Digital Life der Öffentlichkeit zu präsentieren. Interessenten können sich bis 31. Januar bewerben.

CeBIT räumt Open Source 2013 mehr Platz ein

Die Deutsche Messe AG trägt der positiven Entwicklung des Open-Source-Parks in den vergangenen Jahren Rechnung und räumt ihm bei der CeBIT 2013, die vom 5. bis 9. März stattfindet, mehr Raum ein. Außerdem wird dem Bereich ein neuer Standort zugewiesen: Statt wie 2011 und 2012 in Halle 2, präsentiert er sich 2013 in Halle 6.

Start-up-Wettbewerb CODE_n geht auf der CeBIT 2013 in die zweite Runde

Die CeBIT unterstützt auch im kommenden Jahr die Initiative CODE_n und den dazugehörigen internationalen Wettbewerb für Start-ups und junge Unternehmen. Das hat die Messe jetzt bekannt gegeben. Als Sponsoren und strategische Partner sind zudem die GFT Technologies AG sowie Ernst & Young an Bord.

CeBIT labs 2012: Roboter und Elektromobile

Bei der CeBIT 2012 konnten Forschungseinrichtungen und Hochschulen im Bereich CeBIT labs in Halle 26 ihre Entwicklungen und Projekte der Öffentlichkeit vorstellen. Für besonders viel Aufsehen sorgten Exponate zum Thema Elektromobilität und Roboter. ITespresso hat sie sich angeschaut.

CeBIT auf wackeligem Kurs

Angesichts sinkender Besucherzahlen und starker Konkurrenz durch IFA, CES und MWC verlor die CeBIT in den letzten Jahren an Bedeutung. 2012 hat sich die Messe wenigstens teilweise erholt. Der Erfolg steht aber auf wackligen Beinen. Die CeBIT braucht neue Konzepte – und ein gutes Online-Angebot.

CeBIT: Mittelgroßes NAS-System von QNAP

Es gibt die Network Attached Storages (NAS) von QNAP in vielfältigen Ausbaustufen. Doch zwischen den kleinen Turbo-NAS-Systemen und den Highend-Vertretern für Unternehmen war in der Mitte noch Platz für weitere Varianten.

Deutsche Bank zeigt auf der CeBIT App für Überweisungen per Foto

Die Deutsche Bank hat auf der CeBIT eine App vorgestellt, mit der sich herkömmliche Überweisungsformulare digital bearbeiten lassen. Der Prototyp läuft auf einem iPhone, mit weiteren Betriebssystemen und der allgemeine Verfügbarkeit kann im Laufe des Jahres gerechnet werden.

One Minute Pitch – CeBIT 2012

NetMediaInteractive hat auf der CeBIT 2012 IT-Unternehmen die Möglichkeit zur Produktpräsentation gegeben und dies in Videos festgehalten.

CeBIT: Fujitsu stellt neue Workstation vor

Die Dual-Prozessor-Workstation Celsius R920 arbeitet mit Intels neuestem Xeon-Prozessor und bietet zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten. Daneben sind eine Reihe von Sicherheitsfunktionen eingebaut.

CeBIT: Peter Schaar fordert Recht auf Datenmitnahme

Der oberste Datenschutzbeauftragte der Bundesrepublik Peter Schaar hat sich in einer Podiumsdiskussion in Hannover für ein Recht auf Datenportabilität ausgesprochen. Weil Nutzer zunehmend mehr Lebenaspekte ins Netz verlagerten, könnten die Anbieter die Richtlinien für die Nutzung ihrer Angebote künftig nicht mehr einfach nach Gutdünken ändern.

CeBIT: Samsung erweitert Geschäfts-Notebook-Serie 9

Statt „Ultrabooks“ zeigt Samsung ultradünne Notebooks – das macht an sich keinen großen Unterschied mehr, doch Samsung besteht insbesondere bei seinen Business-Klappcomputern auf der Bezeichnung „Notebook“.

CeBIT: Cloud-Dienst übernimmt die SAP-Batchverarbeitung

Der Cloud-Dienst »batch4you« soll helfen, Routinearbeiten und Hintergrundverarbeitung in SAP besser in den Griff zu kriegen. Der Dienst hilft, SAP-Aufgaben zu koordinieren und zu steuern und wenn dies möglich ist, sie zu automatisieren.

HP lockt die Cloud-Verweigerer

Der neue Cloud-Dienst cCell arbeitet mit standardisierten IT-Diensten. Mit dem Cloud-Konzept will HP auch mittelständische Unternehmen erreichen, die am liebsten mit regionalen Anbietern zusammenarbeiten.

IBM-Forscher: USB-Stick lädt virtuellen Desktop aus der Cloud

Der »IBM Secure Enterprise Desktop« soll der Firmen-PC zum Mitnehmen auf einem kleinen Speicherstick sein – wird er an ein anderes Gerät gesteckt und aktiviert, lädt er aus der Cloud den virtuellen Firmenrechner samt aller Policies und Sicherheitsmechanismen.

CeBIT: H+H zeigt Netman Desktop-Manager 5

Das Netzwerk-Tool »Netman« zum Ausliefern und Managen von virtueller IT-Infrastruktur geht auf der Messe in Hannover in die fünfte Runde. Neu sind Auslieferungen virtueller Anwendungen wie auch die Steuerung über mobile Geräte.