Archiv

Neues Rechenzentrum für Domainfactory

Der Webhoster ist in den vergangenen Wochen mit rund 4500 Geräten in ein neues Rechenzentrum umgezogen, das mehr Sicherheit bieten soll und in dem mehr energiesparende Systeme zum Einsatz kommen.

HP will Kunden-Rechenzentren optimieren

Nachdem HP bereits ein Hilfspaket für kleinere Firmen geschnürt hatte, sind jetzt jene Kunden an der Reihe, die ein Data Center betreiben. Das Ziel: Gut durch die Krise kommen.

Cisco macht den Rechenzentren Beine

Ob Nexus-Switches, Erweiterungen der Catalyst-Serie oder Software zur Kontrolle des Stromverbrauchs, der Netzwerkspezialist bringt frischen Schwung in die Data-Center-Bude.

RiZone: Rechenzentrum managen

Rittal und Microsoft stellen eine gemeinsam entwickelte IT-Management-Lösung vor. Sie soll die Kosten im Rechenzentrum senken und die Sicherheit verbessern.

Sieben Stromspar-Tipps für Unternehmen

Ben Grimes, CTO bei

Avocent, erklärt, wie Unternehmen den Energieverbrauch im Rechenzentrum kontrollieren und somit Geld sparen.

Das Ende der Flaschenhälse

Gegen die Datenflut gibt es kein Mittel. Wohl aber gibt es Technologien, die es einfacher machen, damit umzugehen. Deduplizierung lässt die Informationen intakt, reduziert aber das Datenvolumen erheblich.

Green IT fängt im Kleinen an

Stromsparende IT-Ausstattung muss nicht unbedingt teuer sein. Manchmal genügen einige Software-Tools, um die Energiekosten zu senken. Das zeigt ein Beispiel aus den USA.