Trendnet PCIe-Adapter bringt schnelles WLAN in alte PCs

MobileNetzwerkeWLAN

Mit dem “N600 Wireless Dualband PCIe Adapter” bringt Trendnet das schnelle 802.11n-Format in den PC. Waren die Systeme oft nur mit dem älteren 802.11a, b oder g ausgestattet, funken sie über den Adapter nun auch im N-Standard auf zwei Frequenzbändern. Der Adapter tauscht sich auch mit älteren WLAN-Standards aus.

Der N600-Wireless-Dualband-PCIe-Adapter TEW-726EC macht aus jeden Desktop-PC einen WLAN-N-Funker. Die Stecklösung baut auf einem Kanal Verbindungen in einer Geschwindigkeit von 300 MBit/s, auf zwei Kanälen gleichzeitig erreicht sie 600 MBit/s. Zeitgleich unterstützt sie die bisherigen IEEE-Standards 802.11a, b und g.

Trendnet TEW-726EC
Der Trendnet-WLAN-N-Adapter TEW-726EC passt in jeden gängigen PCi-Express-Slot und bringt so auch ältere PCs zum drahtlosen Funken. Die abnehmbaren Antennen ragen einfach aus dem Rechner heraus (Bild: Trendnet)

Die Übertragung auf dem 2,4-GHz- und dem 5-GHz-Band wird mit WPA oder WPA2 verschlüsselt. Funktechnisch verwendet das PC-Zubehör eine MIMO-Antennenlösung (Multiple Input, Multiple Output). Für die Qualität der übertragenen Daten sorgt die QoS-Technologie WMM: Sie kümmert sich um die richtige Bandbreitenverteilung für Spiele, Internetanrufe und Videoübertragungen.

Der Hersteller verspricht eine einfache Installation und Einrichtung. Läuft der PCI-Express-Funker, so stellt er per LED seine Aktivitäten dar. Die Antennen sind abnehmbar, ragen sonst aus dem PC-Steckplatz (meist an der Rückseite des Rechners) hervor. Der Adapter ist für 29,90 Euro erhältlich und wird mit drei Jahren begrenzter Garantie geliefert.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen