Aldi Nord bringt 17-Zoll-Notebook

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör

Schon wieder ein Aldi-Rechner, diesmal ein Notebook: Das Akoya P7618 ist ein 17-Zoll-Gerät, das ab Donnerstag, den 7. April bei Aldi Nord zu haben ist.

Ein Computer zum Mitnehmen, nicht aber unbedingt zum Unterwegs-Benutzen, ist der neue Aldi-Rechner – ob sich ein großes 17-Zoll-Display zum Arbeiten im Zug oder in der U-Bahn eignet, muss jeder für sich selbst entscheiden. Für einen Desktop-Ersatz jedoch ist der Preis von 659 Euro durch die gute Ausstattung gerade noch in Ordnung, wenn auch kein »Superschnäppchen«.

Zudem lässt sich die Konsumenten-Komponente des Fernsehers per USB-Stick einfach abstecken, und gemeinsam mit dem Ziffernblock auf der Tastatur kann sich das Gerät durchaus als leistungsfähiger Arbeitsrechner zeigen.

Geboten sind ein Intel Core i5-480M-Prozessor mit 2,66 GHz, 4 GByte RAM, 750 GByte Festplatte, nVidia GeForce GT540M DirectX 11 mit 1 GByte Grafikspeicher, 17,3″ Widescreen LED-Backlight Display (1600 x 900 Pixel), ein Multinorm-DVD-Brenner, ein Kartenleser, ein USB3-Stecklatz und drei USB2-Ports sowie die angesprochene Tastatur mit Ziffernblock.

Das Display allerdings ist nicht entspiegelt, womit mancher die Eignung als Arbeitsrechner wieder bezweifeln könnte.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen