Lidl: HD-Camcorder für 89,99 Euro

KomponentenWorkspaceZubehör

Am Donnerstag ist in vielen Filialen des Discounters wieder Techniktag. Diesmal ist ein Full-HD-Camcorder im Angebot, der direkt per HDMI-Kabel an die aktuellen HD-Digitalkfernseher angeschlossen werden kann und per USB 2.0 an den PC.

Lidl verkauft das Schnäppchen gleichzeitig als HD-Videokamera wie auch als 5-Megapixel-Digicam. Zwar wird die Batterielaufzeit nicht genannt, doch das Silvercrest-Gerät besitzt laut Werbung einen »leistungsstarkem Lithium Ionen-Akku (1.100 mAh)«, der auch durch einen frischen beiliegenden (aufgeladenen?) Zweitakku ersetzt werden kann, wenn der Saft mal aus ist.

Das Gerät habe eine 1080p-Videoauflösung, einen automatischen und manuellen Weißabgleich, integrierte LED-Videoleuchte, Mikrofon und Lautsprecher. Beim Aufnehmen lasse sich ein 4-fach -Digitalzoom einstellen (2-fach verlustfrei bei Videoaufnahmen). Mit analoger und genauerer Zoomtechnik kann das Gerät nicht aufwarten.

Die beiliegende Arcsoft-Software kann Videodateien ins AVCHD-Format für Blu-ray-Discs umrechnen und besitzt eine Funktion für direkten Upload auf YouTube.

Das ausklappbare 3-Zoll-Display sei um 270 Grad drehbar, das Gerät kann auf SD-/SDHC-Speicherkarten bis maximal 8 GByte aufzeichnen.

Als Anschlüsse nennt der Hersteller neben HDMI auch USB 2.0 und Composite-Video. Eine 2 GByte-Speicherkarte, eine Software-CD und die Anschlusskabel liegen bei. Ohne Zubehör und Akku wiegt der Camcorder nur 227 Gramm. (Manfred Kohlen)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen