Versatel startet Sommerflatrate für Geschäftskunden

BreitbandIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerke

Die Werbe-Aktion soll dem Provider im Sommerloch neue Kunden zuführen: Zwischen 15. Juli und dem 15. September 2009 erhalten Unternehmen, die sich in diesem Zeitraum für Lösungen des Dienstleister entscheiden, »eine deutlich reduzierte Grundgebühr« – je nach Paket bis zu 37 Prozent günstiger.

Die Pakete »VT internet [ sdsl plus ]« mit symmetrischen Bandbreiten von bis zu 8 Mbit/s und »VT internet [ line ]« für Festverbindungen mit »erweiterten Serviceleveln« sollen im Aktionszeitraum billiger werden, teilt das Unternehmen mit.

So habe ein Zugang mit 4 Mbit/s mit einer Aktionsgrundgebühr von 159,00 Euro monatlich den derzeit günstigsten Preis auf dem Markt. Wer sich für die Festnetzverbindung entscheide, spare beispielsweise bei der 2 Mbit/s-Internet-Flat-Variante – mit einer Vertragslaufzeit von 36 Monaten -insgesamt 5.436 Euro gegenüber dem eigentlichen Listenpreis.  Dafür allerdings ist man auf Jahre gebunden. Im Paketpreis seien aber ein hochwertiger Cisco-Router sowie ein Vor-Ort-Installations-Service enthalten.

Die reduzierte Grundgebühr gelte für die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 24 oder 36 Monaten. (Manfred Kohlen)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen