Erste Beta von PHP 5.3

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Nach etwa sechsmonatiger Alpha-Phase liegt nun die erste Beta von PHP 5.3 vor. Zu den Neuerungen zählen Namespaces und Lambda-Funktionen.

Mit Namespaces will man in PHP 5.3.0 Namenskonflikte verhindern und das Schreiben von modularem Code vereinfachen. Zudem führt man Lambda-Funktionen ein, die bei Bedarf dynamisch erzeugt werden können, was vor allem bei der Arbeit mit Callback-Funktionen praktisch ist.

Seit der letzten Alpha-Version hat man zahlreiche Fehler behoben und unter anderem SQLite auf den aktuellen Versionsstand 3.6.10 gebracht. Die Beta1 von PHP 5.3.0 steht seit vergangener Woche zum Download bereit. (Daniel Dubsky)

Lesen Sie auch :