Samsung bringt grüne Terabyte-Platte

Data & StorageStorage

Die Firma spricht von 50 Prozent Stromersparnis gegenüber herkömmlichen Festplatten.

Der koreanische Hersteller Samsung hat eine “umweltfreundliche” 1-TByte-Platte vorgestellt. Die “EcoGreen line” ist eine neue Produktreihe, die die Nachfrage nach High-Perfomance-Öko-Laufwerken stillen soll, erklärt T J Lee, Vice President Sales und Marketing bei Samsungs Storage Division.

Samsung behauptet, die “EcoGreen F1” würde im Vergleich zu anderen Öko-Platten 15 Prozent und im Vergleich zu herkömmlichen Terabyte-Laufwerken sogar 50 Prozent Strom sparen.

Das Gerät dreht 5400 Mal pro Minute, hat eine SATA-Schnittestelle (3 Gbps) und 32 MByte Pufferspeicher. Die EcoGreen F1 wird als externes und internes Laufwerk angeboten. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen