Napster stellt komplett aufs MP3-Format um

NetzwerkePolitikRechtWorkspaceZubehör

Ab dem zweiten Quartal 2008 sollen beim Musikportal alle Songs kopierschutzfrei im MP3-Format zu haben sein.

Napster hat angekündigt, seinen kompletten Musikbestand auf das MP3-Format umzustellen. Dies sei sehr weit verbreitet und kompatibel zu nahezu allen Audioplayern und Handys, so dass im Unterschied zu DRM-geschützten Songs keine Kompatibilitätsprobleme auftreten würden. Details will man später nennen, bislang gab man als Zeitpunkt lediglich das zweite Quartal 2008 an. (dd)

Lesen Sie auch :