Red Hat überrascht positiv

FinanzmarktUnternehmen

Der Linux-Softwarehersteller hat im vorigen Quartal bessere Geschäfte gemacht als erwartet.

Red Hat konnte einen Nettogewinn von 16 Millionen Dollar (12 Mio. Euro) einfahren – 23 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Beim Umsatz erreichte das Wachstum sogar 29 Prozent – von 84 Millionen auf 118,9 Millionen Dollar (89,5 Millionen Euro). Marktanalysten waren von weniger ausgegangen. (rm)

Read also :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen