Umfangreiches Security-Update für Apple Mac OS X

BetriebssystemSicherheitWorkspace

Apples Betriebssystem in den Ausgaben für PCs und Server erhält ein offizielles Sicherheits-Upgrade.

Der Computerhersteller Apple mit Sitz im kalifornischen Cupertino veröffentlichte am Montag ein umfangreiches Security Update für Server und Einzel-PCs.

Verbessert wurde dabei vor allem die Sicherheitslage bei älteren Versionen des Apple-Betriebssystems OS X. Gerade in 10.3 (Panther) wurden einige potentielle Sicherheitslücken gefixt, auch wenn diese in der neuen Betriebssystem-Version 10.4 (Tiger) bereits nicht mehr auftraten.

Damit kommt Apple Nutzern älterer Betriebssystemvarianten entgegen. (fe)

Lesen Sie auch :
Autor: fritz