United Planet Logo (Bild: United Planet)
von Manfred Kohlen 0

Der Freiburger Anbieter hat Version 1.1 seiner Intranet-Software vorgelegt. Neue Funktionen und eine erweiterte Bedienerführung sollen die Team-Arbeit verbessern. Außerdem sind Apps hinzugekommen, die Firmen helfen sollen, die Arbeit in Gruppen effizienter zu gestalten.

Mehr

HP Logo (Bild: Hewlett-Packard)
von Rainer Schneider 0

Das geht aus dem von HP veröffentlichten “Cyber Risk Report” für 2014 hervor. Bei 44 Prozent der erfolgreichen Angriffe auf Firmen wurden demnach Sicherheitslücken ausgenutzt, die schon seit zwei bis vier Jahren bekannt sind. Auch fehlerhafte Server-Konfigurationen und neue IT-Anwendungsbereiche wie das Internet der Dinge schaffen dem Bericht zufolge Einfallstore.

Mehr

google-inbox-logo (BIld: Google)
von Rainer Schneider 0

Ab März sollen erste Anwender von Apps for Work die Applikation ausprobieren können, mit der Google die E-Mail-Verwaltung erleichtern will. Jedoch ist immer noch eine Einladung erforderlich. Apps-Administratoren können ab jetzt eine Bewerbung für ein Early-Adopter-Programm einreichen.

Mehr

Linux-Report (Screenshot: ITespresso via Linux Foundation)
von Rainer Schneider 0

Das geht aus dem aktuellen Bericht zum “Linux Kernel Development” hervor. Intel-Mitarbeiter trugen 10,5 Prozent der Code-Zeilen der Kernel-Versionen 3.11 bis 3.18 bei, Red-Hat-Entwickler nur noch 8,4 Prozent. Insgesamt sind Unternehmen immer noch zu mehr als 80 Prozent an der Kernel-Entwicklung beteiligt.

Mehr

Teamviewer Quicksupport (Bild: Teamviewer)
von Manfred Kohlen 0

Der deutsche Software-Anbieter erweitert mit einem Update die Fernsteuerungsmöglichkeiten seiner Support-Lösung. Er fügt insbesondere Remote-Control-Funktionen für das Phablet HP Slate7 VoiceTab und die Smartphones der Luxusmarke Savelli hinzu. Business-Nutzer von Asus-Geräten müssen zudem kein Add-on für ihre Geräte mehr herunterladen.

Mehr

project_spartan (Bild: CNET.com)
von Rainer Schneider 0

Microsoft will sie in seine JavaScript-Engine Chakra einbauen, welche eine Kernkomponente des kommenden Internet Explorers 12 sowie des neuen Browsers Spartan darstellt. Der Softwarekonzern verspricht sich davon eine signifikant höhere JavaScript-Performance bei gleichzeitig garantierter Interoperabilität zwischen verschiedenen Plattformen und Browser.

Mehr

iTunes Logo (Bild: Apple)
von Rainer Schneider 0

Der mit Version 12.1.1 behobene Fehler sorgte dafür, dass Kontakte und Kalenderdaten aus Outlook nur unvollständig oder überhaupt nicht abgeglichen wurden. Die iTunes-Aktualisierung korrigiert zudem Probleme im Zusammenhang mit einer stotternden Audiowiedergabe und verbessert die Unterstützung für Screenreader für Sehbehinderte.

Mehr

Box.net Logo (Bild: Box.net)
von Rainer Schneider 0

Der Cloud-Speicherdienst unterstützt außer Microsofts Office 365 nun auch die Cloud-Bürosoftware Office Online. Die Nutzer dieser Anwendungen können bei Box abgelegte Dokumente öffnen und bearbeiten. Als erstes profitieren Office für iPhone und iPad von der neuen Funktionalität.

Mehr

IBM Logo (Bild: IBM)
von Rainer Schneider 0

Mit Spectrum Storage kündigt IBM ein neues Produktportfolio an, das die Speicherleistung maximieren und ihre Wirtschaftlichkeit durch smarte Software verbessern soll. Die Software-Produktpalette soll Kunden Unterstützung beim Übergang in Hybrid-Cloud-Geschäftsmodelle bieten. Gartner zufolge sind 70 Prozent der Speicherprodukte bis 2019 auch als Software-Only-Versionen erhältlich.

Mehr

Windows 10 Veranstaltung (Bild: Microsoft)
von Rainer Schneider 0

Microsoft implementiert in Windows 10 neue Zugangslösungen, die die Authentifizierung nach den Standards der FIDO Alliance beherrschen. Deren Spezifikationen sehen eine sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung vor und unterstützen auch biometrische Zugangssysteme. Ziel ist es, das Passwort für die Anmeldung vollständig zu ersetzen.

Mehr