windows-live (Logo: Microsoft)
von Rainer Schneider 0

Konkret handelt es sich um Nutzernamen und Passwörter von 2131 PSN-Usern, 1473 Windows-Live-Anwendern sowie 2000 Zugangsdaten zu 2K Game Studios. Das ist laut der Gruppierung aber nur ein kleiner Anteil: Angeblich hat sie durch diverse Aktionen 500.000 Kreditkartendaten sowie rund 7 Millionen Nutzernamen und Passwörter angehäuft.

Mehr

Patente (Bild: Shutterstock / Olivier-Le-Moal)
von Rainer Schneider 0

Laut Gerichtsunterlagen hat Google mit dem Konsortium rund um Microsoft und Apple Bedingungen für einen Vergleich ausgehandelt. Das eigentliche Patentabkommen muss jedoch noch ausgearbeitet werden. Die 2013 von Rockstar eingereichte Patentklage richtet sich gleichermaßen gegen Samsung, HTC, LG und ZTE.

Mehr

whatsup gold (Logo: Ipswitch)
von Rainer Schneider 0

Die vier kostenlosen Werkzeuge des Softwareunternehmens stehen ab sofort für Administratoren und IT-Teams zum Download bereit. Sie sollen die Verfügbarkeit und Leistung der Microsoft-Anwendungen Active Directory, Internet Information Services (IIS) sowie Exchange Server und SQL Server verbessern.

Mehr

Microsoft Logo (Bild: Microsoft)
von Rainer Schneider 0

Darauf hat jetzt das US-CERT hingewiesen. Der erweiterte Support für das elf Jahre alte Server-Betriebssystem läuft am 14. Juli 2015 aus. Nach diesem Zeitpunkt offeriert Microsoft keine Sicherheitsupdates oder kostenlosen Supportleistungen mehr. Windows Server 2003 ist auf 12 Millionen Servern weltweit installiert.

Mehr

Die Microsoft-Manager Terry Myerson (links) und Joe Belfiore haben in San Francisco Windows 10 vorgestellt (Bild: Microsoft).
von Peter Marwan 0

Mit dem nun verfügbaren Build 9879 ist auch wieder die Synchronisation einzelner Ordner möglich. Außerdem bringt es die bereits im Oktober vorgestellten Trackpad-Gesten. Laut Microsoft ist in diesem Jahr kein weiteres neues Build für Windows 10 mehr zu erwarten.

Mehr

(Bild: Shutterstock)
von Peter Marwan 0

Clutter soll die Kommunikation via E-Mai durch intelligentes sortieren der Nachrichten erleichtern. Es ähnelt damit der von Google kürzlich für Gmail vorgestellten App Inbox. Microsofts Aufräumdienst setzt auf dem selbstlernenden Algorithmus Office Graph auf. Die Integration mit Outlook Web App ermöglicht die Nutzung mit jedem Betriebssystem und Browser.

Mehr

(Bild: Shutterstock/Mathias Rosenthal)
von Peter Marwan 1

Insgesamt stellt Microsoft 14 Sicherheits-Updates bereit, mit denen 33 Sicherheitslücken behoben werden. Eine davon ist die Ende Oktober aufgedeckte Zero-Day-Lücke in Windows. Zwei vergangene Woche angekündigte Updates sind jedoch nicht dabei. Gründe dafür hat Microsoft nicht genannt.

Mehr

Microsoft Logo (Bild: Microsoft)
von Peter Marwan 0

Die Umbenennung wird im Zuge der Auslieferung der nächsten Updates für den Lync Client 2013 und den Lync Server 2013 vorgenommen. Sie werden im Laufe des ersten Halbjahrs 2015 erwartet. Bis dahin sollen Anwendern auch zusätzliche Funktionen wie Videoanrufe zur Verfügung stehen. Neue Hardware müssen sie sich dafür nicht besorgen.

Mehr

Microsoft EMET Logo
von Peter Marwan 0

Die nun vorliegende Version 5.1 soll Probleme mit dem für heute angekündigten Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 11 unterbinden. Mit der aktuellen Version behebt Microsoft zudem Kompatibilitätsprobleme, unter anderm mit Adobe Flash, Adobe Reader und Firefox. Außerdem wurde ein Fehler mit den Einstellungen für die Gruppenrichtlinien korrigiert.

Mehr

Microsoft Lumia 535 (Bild: Microsoft)
von Peter Marwan 0

Es ist das erste Smartphone der Lumia-Reihe, das ohne den Namenszusatz Nokia auf den Markt kommt. Das Lumia 535 wird demnächst ab 119 Euro in einer Single- und einer Dual-SIM-Version angeboten und nutzt Windows Phone 8.1 als Betriebssystem. Die Office Suite mit Word-, Excel-, Powerpoint und OneNote ist vorinstalliert, dafür

Mehr