Microsoft

microsoft-lumia-650-dual-sim (Bild: Microsoft)

Microsoft verkauft Dual-SIM-Ausführung des Lumia 650

Das Windows-10-Smartphone Lumia 650 wird zunächst ausschließlich bei Amazon erhältlich sein. Andere Händler offerieren es dann ab Mitte Mai. Abgesehen von den zwei Einschüben für Nano-SIM-Karten unterscheidet sich die Ausstattung nicht von der Single-SIM-Variante. Identisch ist mit 229 Euro auch der Preis.

Windows 10 Bildschirm (Bild: Microsoft)

Neue Windows 10 Preview: Microsoft verbessert Startmenü

Die aktuelle Build 14328 bringt nun außerdem die Integration von Cortana in den Sperrbildschirm. Weitere Neuerungen finden sich im Action Center und in der Taskbar. Die Stifteingabe soll anhand der auf der Entwicklerkonferenz Build 2016 präsentierten Funktion Windows Ink verbessert werden.

ERP aus der Cloud (Bild: Shutterstock)

Microsoft will mit Project Madeira ERP in KMU bringen

Microsoft spricht zum Start der ersten Preview von einem “neuen, mandantenfähigen Public Cloud Business Management Service” auf Basis von Azure. “Project Madeira” richte sich an Firmen mit 10 bis 100 Mitarbeitern. Client-Software für den Zugriff gibt es bereits für Windows, Android und iOS.

OneDrive (Grafik: MIcrosoft)

OneDrive for Business bekommt weitere Synchronisationsmöglichkeiten

Eine ist die erweiterte Integration mit Office 2016 sowie die einfachere Installation des OneDrive Sync Client. Neu ist auch Unterstützung für Windows 8.1. Zudme hat Microsoft die Nutzung von OneDrive for Business im Browser und auf Mobilgeräten verbessert und gibt IT-Administratoren mehr Kontrollmöglichkeiten.

Internet-of-Things (Bild: Shutterstock)

Advantech stellt Starterkit für IoT-Gateways vor

Es richtet sich an IoT-Entwickler sowie Systemintegratoren und liefert laut Anbieter fertige Bausteine, die unter anderem den Anschluss vorhandener Anlagen und Sensoren sowie die Vereinheitlichung verschiedener Protokolle auf den IoT-Standard MQTT erlauben sollen.