Das Microsoft Band kostet 199 Dollar und steht ab heute in den USA zum Verkauf (Bild: Microsoft).
von Andre Borbe 0

Das schlicht “Microsoft Band” genannte Produkt ist mit einem 1,4 Zoll großen Touchscreen sowie mit GPS und UV-Lichtsensoren ausgestattet. Neben der Erfassung der Aktivitäten des Nutzers kann das Wearable Benachrichtigungen anzeigen. Zudem unterstützt es den Sprachassistenten Cortana.

Mehr

microsoft-office-logo
von Rainer Schneider 0

Office 16 soll der Nachfolger des 2012 herausgebrachten Office 2013 heißen. Neben den Client-Anwendungen sind auch wieder Server-Versionen wie Exchange und SharePoint vorgesehen. Ebenso ist für das kommende Jahr angeblich eine neue Variante von Office für Mac geplant.

Mehr

windows-logo-blue
von Andre Borbe 0

Intern testet Microsoft angeblich schon eine erste Vorabversion. Ob Windows Server für ARM auf den Markt kommt, soll der Softwarekonzern noch nicht entschieden haben. Bislang unterstützt das Betriebssystem nur Server mit Intels x86-Architektur.

Mehr

Office 365
von Andre Borbe 0

Kunden von Office 365 Home, Personal und University steht das Angebot ab sofort zur Verfügung. 7 Euro pro Monat kostet das günstigste Office-365-Abonnement. Microsoft bietet seinen Dienst damit günstiger an als Apple, Dropbox oder Google.

Mehr

Microsoft bietet Studentenrabatt an (Bild: Microsoft)
von Andre Borbe 0

Auch die Xbox sowie Office und Windows können Studierende günstiger beziehen. Das Surface Pro 3 kostet sie beispielsweise 719,10 Euro statt 799 Euro. Die Angebote sind ganzjährig verfügbar und können von Studenten, Lehrkräften und Mitarbeitern einer anerkannten Bildungseinrichtung in Anspruch genommen werden.

Mehr

windows10-event
von Rainer Schneider 0

Der Dienst Next Generation Credentials ist für die Ablösung der klassischen Anmeldung per Passwort vorgesehen. Windows 10 stellt dabei die vertrauenswürdige Komponente für eine Zwei-Faktor-Authentifizierung dar. Firmen sollen von einer automatischen Verschlüsselung ihrer Firmendaten auf privat genutzten Geräten profitieren.

Mehr

Microsoft kauft Nokias Handysparte
von Andre Borbe 0

Der Softwarekonzern aus Redmond nennt seine Smartphones und Tablets künftig “Microsoft Lumia”. Es ist der nächste Schritt in Microsofts Plan, die Marke Nokia abzuwickeln. Angeblich will es auch auf den Namen “Surface” verzichten.

Mehr

SicherKMU: IT-Wissen für Entscheider(Bild: Shutterstock)
von Andre Borbe 0

Mit ihnen lässt sich eine bisher unbekannte Sicherheitslücke ausnutzen. Davon ist lediglich Windows Server 2003 nicht betroffen. Laut Microsoft wird die Schwachstelle bisher nur mit PowerPoint-Dateien ausgenutzt. Allerdings könnten Angreifer sie auch mit anderen Dateitypen aufs Korn nehmen.

Mehr

windows-azure_800
von Andre Borbe 0

Das Angebot eignet sich vor allem für Kunden, die im eigenen Haus ein auf Windows Azure basierendes Rechenzentrum betreiben wollen. Dell fertig die Server-Komponenten für Microsofts Cloud Platform System. Microsoft sei zudem für andere Hardwarepartner offen.

Mehr

Microsoft IT-Fitness Akademie (Screenshot: ITespresso).
von Peter Marwan 0

Das Informationsprogramm lässt sich online absolvieren. Als erstes Modul ist ein Schwerpunkt zum Thema “Meine Daten gehören mir” verfügbar. Dort werden konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen gegeben. Mit einem Test kann man prüfen, wo man noch Nachholbedarf hat.

Mehr