Ionik-TM-Tablet
von Manfred Kohlen 0

Mit einer eigenen Version von Android 4.4 will der deutsche Hersteller das Optimum aus abgestimmten Hardware-Komponenten herausholen. Nicht alltäglich ist das Metallgehäuse. Die technsiche Aussatttung mit Quad-Core-Prozessor, lediglich WLAN und 5-Megapixel-Kamera entspricht aber den günstigen Preisen.

Mehr

Archos 50b Platinum (Bild: Archos)
von Andre Borbe 0

Das Dual-SIM-fähige 5-Zoll-Smartphone ist für einen Preis von 150 Euro erhältlich. Ebenfalls in den Handel gekommen ist das kleinere Archos 45c Platinum. Der Preis für dieses Gerät gibt der Hersteller mit 110 Euro an. Beide sind mit einem Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz Takt ausgestattet.

Mehr

Dell Cast with Screen
von Manfred Kohlen 0

Ein HDMI-Stick, die passende Software und ein Fernseher oder Monitor verwandeln das Tablet in einen PC. Für die Arbeit mit der Bildschirmspiegelung lassen sich Tastatur und Maus oder der Touchscreen nutzen. Die Anwendung dazu wird auf Dells Tablets vorinstalliert.

Mehr

Android Security (Bild: ZDNet.com)
von Peter Marwan 0

Bisher steht Android-Nutzern diese Funktion als Option zur Verfügung. Künftig wird die Verschlüsselung allerdings im Rahmen eines neuen Aktivierungsgsprozesses automatisch scharf geschaltet. Einem Bericht zufolge sollen zudem auch Regeln für App-Antwickler verschärft werden.

Mehr

Grundsätzliche Lücke in Android entdeckt
von Peter Marwan 0

Die Schwachstelle steckt in der Same-Origin-Richtlinie des Browsers. Angreifer können sie mit einer manipulierten URL umgehen. Sie erhalten dann Zugriff auf alle Inhalte anderer Browser-Fenster. Das funktioniert bei alle Android-Versionen vor 4.4.

Mehr

Softmaker Office HD im Querformat
von Manfred Kohlen 0

Der Nürnberger Hersteller des zu Microsoft Office kompatiblen Bürosoftwarepakets hat diese mit der “HD”-Variante vollständig übertragen. Auf Android-Tablets laufen nun Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation wie auf dem PC-Desktop. Anwender können an dem jetzt angelaufenen öffentliche Betatest teilnehmen.

Mehr

Das Android-One-Smartphone Micromax Canvas A1 (Bild: Micromax)
von Peter Marwan 0

Den Anfang machen das Spice Android One Dream Uno Mi-498, das Micromax Canvas A1 und das Karbonn Sparkle V. Sie sind ab sofort in Indien zu Preisen zwischen umgerechnet 76 und 89 Euro erhältlich. Dafür bekommen Käufer ein 4,5 großes Zoll-Display, eine Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 4 GByte Speicher, Dual-SIM-Funktion

Mehr

Huawei Ascend Mate 7 (Bild: CNET.com)
von Andre Borbe 0

Das Android-Smartphone wird in zwei Varianten auf den Markt kommen. Für 500 Euro ist das Modell mit 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte internen Speicher erhältlich. Das zweite ist 100 Euro teurer bietet dafür 3 GByte RAM und eine Speicherkapazität von 32 GByte.

Mehr

xperia-z3-tablet-compact-black-sony
von Rainer Schneider 0

Mit 64 Millimetern Höhe und 270 Gramm Gewicht ist es dünner und leichter als Apples iPad Mini. Die WLAN-Variante kann für 379 Euro vorbestellt werden. Die überarbeiteten und ebenfalls auf der IFA vorgestellten Smartphones Z3 und Z3 Compact sind für 649 respektive 499 Euro erhältlich.

Mehr

nokia-here-logo
von Rainer Schneider 0

Der finnische Anbieter will seine Kartenapplikation noch in diesem Jahr kostenlos verfügbar machen. Die Anwendungen sollen den kompletten Download von Karten für die Offline-Verwendung sowie die Suche ohne eine Internetverbindung ermöglichen. Nokia arbeitet daran, das zuletzt im Juni überarbeitete Design seines Kartendienstes weiter zu verbessern.

Mehr