IT-News Viewsonic

VG2860mhl-4K (Bild: Viewsonic)

Viewsonic präsentiert 4K-Monitor mit 28-Zoll-Diagonale

Das Multimedia-Modell VG2860MHL-4K liefert eine Ultra-HD-Auflösung von 3840 mal 2160 Bildpunkten. An Schnittstellen sind unter anderem sowohl DisplayPort, HDMI und MHL als auch USB an Bord. Zudem gibt es diverse Einstellmöglichkeiten für die Bilddarstellung. Der Viewsonic-Monitor ist ab sofort zum Preis von 594 Euro erhältlich.

VP2780-4K (Bild: Viewsonic)

Viewsonic präsentiert 27-Zoll großen UHD-Monitor für 749 Euro

Der LED-Monitor VP2780-4K liefert eine Auflösung von 3840 mal 2160 Bildpunkten und ist für die Video- und Bildbearbeitung, Fotografie sowie den CAD/CAM- beziehungsweise Architektur-Bereich konzipiert worden. Der Bildschirm ist ab sofort im Handel erhältlich.

Viewsonic-PLED-W800

Viewsonic zeigt portable LED-Projektoren mit 600 und 800 Lumen

Stromsparende LEDs statt Glühbirnen verspricht der Hersteller für seine Beamer. Die Lumen-Zahl reicht für die Nutzung in kleineren Räumen. Der PLED-W600 und der PLED-W800 wiegen je unter ein Kilogramm und kommen mit MHL-Anschluss für Mobilgeräte. Drahtlos-Erweiterungen sind zusätzlich erhältlich.

Viewsonic VG2435Sm

Viewsonic stellt entspiegelte Arbeitsplatzmonitore mit 22 und 24 Zoll vor

Die zwei Desktop-Monitore VG2435SM und VG2235M sind für den Büroeinsatz gedacht. Dort sollen sie durch ergonomische Einstellbarkeit punkten. Die beiden entspiegelten Displays im 16:9-Format nutzen Samsungs Superclear-Technik und sind jetzt zu Preisen von rund 213 und 153 Euro erhältlich.

Viewsonic-VX2880ml

Viewsonic zeigt 28 Zoll großes Multimedia-Display mit 4K

Der Bildschirm mit der vierfachen HD-Auflösung ist für Multimedia-Anwendungen vorgesehen. Der Hersteller konzentriert sich vor allem darauf, den Preis für die Anzeige und die Schnittstellen niedrig zu halten. Für schnelle Spiele und Animationen ist die Reaktionszeit daher vielleicht zu “gewöhnlich”.

ViewSonic-Projektor Pro 8600

Viewsonic verfeinert die Farbdarstellung bei Projektoren

Die Beamer-Technik “SuperColor” nutzt fünf bis sieben Segmente in Farbrädern hinter der Lampe, um die Kolorierung noch echter als die herkömmliche RGB-Projektion darzustellen. Auch automatische Bildverarbeitung und dynamische Anpassung der Lampe sollen das Bild realer wirken lassen. Der Hersteller beginnt nun mit der Integration der Technik in seine Projektoren.

Viewsonic VX63Smhl

Viewsonic erweitert MHL-Display-Angebot

Speziell Gaming- und Mulimedia-Enthusiasten will der Hersteller mit seinen Bildschirmen ansprechen. Die 22- und 23-Zoll-Modelle zeigen Full-HD-Auflösung und kommen mit schmalen Rahmen aus. Neben den Mobilgeräte-MHL-Anschlüssen stehen Dual-HDMI- und Dual-VGA-Eingänge bereit.

Viewsonic VG2233SMH

Viewsonic zeigt Monitore mit Ergonomiefunktionen für Büroarbeitsplätze

Mit 22- und 24-Zoll-Systemen erweitert Viewsonic sein Flatscreen-Portfolio. Farboptimierung und hohe Einblickwinkel sollen klare Darstellungen für geringe Augenermüdung liefern. Die Bildschirme lassen sich drehen, neigen und bietet einen Pivot-Modus. Sie passen sich so an unterschiedliche Arbeitsgewohnheiten und Umgebungsbedingungen an.

Viewsonic 2765 LED

Viewsonic bringt sieben 27-Zoll-Displays

Die 27-Zöller kommen mit unterschiedlichen Auflösungen und Anschlüssen. Die anvisierten Einsatzbereiche reichen von der Nutzung zusammen mit Mobilgeräten über Videokonferenzen bis zum CAD-Einsatz. Die Monitore sind jetzt zu Preisen zwischen 279 und 689 Euro erhältlich.

Viewsonic TD2740

Viewsonic bringt sieben 27-Zoll-Bildschirme

Die Großdisplays sind für den Einsatz in Büros, öffentlichen Räumen oder Privaträumen konzipiert. Alle sieben bieten HD-Auflösung und sind mit Touchscreens ausgestatte.

viewsonic-wpg-370-gateway

Viewsonic hilft mit Gateway bei der drahtlosen Bildübertragung

Das WPG-370 von Viewsonic verbindet beliebige Geräte per Funk mit Monitoren, Projektoren und Fernsehern die Intel-WIDI oder Wi-Fi-Miracast unterstützen. Gefunktes Videostreaming in 1080p-Qualität ist damit über jeden HDMI- oder VGA-Anschluss möglich. Auch Filme von einem USB-Stick direkt zu senden ist möglich.

Viewsonic CDE4200-L

Viewsonic startet Verkauf eines 42-Zoll-Displays für 700 Euro

Riesige Bildschirme kosteten unter dem Stichwort “Digital Signage” bisher auch riesige Summen. Mit dem Full-HD-Bildschirm CDE4200-L will Viesonic dies ändern. Einsatzgebiete für das großformatige Display sieht der Hersteller etwa im Gastgewerbe oder in KMUs.

Neue Business-Projektoren von Viewsonic mit Full HD

Die Business-Projektoren der Pro8-Serie mit DLP-Technik sollen auch in hellen Räumen noch ein gutes Bild liefern. Die Multimedia-tauglichen Geräte können bis zu vier Videoquellen gleichzeitig verarbeiten.

Viewsonic zeigt All-in-One-PC mit Android und 24-Zoll-Display

Ein 24-Zoll-Bildschirm mit integriertem Rechner soll die Vorteile von Desktop-Systemen mit denen von Android-Smartphones und Tablets verbinden. Wie in vielen Tablets arbeitet im Inneren ein Tegra-3-Prozessor von Nvidia. Das Multitouch-Display lässt sich wie ein Tablet nutzen und auch flach auf den Tisch legen.

Viewsonic bringt netzwerkfähige Kurzdistanz-Projektoren

Die neuen Mitglieder der Beamer-Serien PJD5 und PJD6  sollen Business-Anforderungen erfüllen. Sie sind per Netzwerk über jeden verbundenen PC steuerbar und erzeugen mit nur 76 Zentimetern Abstand HD-Projektionen mit einer Bilddiagonale von 72 Zoll.

Viewsonic bringt 22-Zoll-Touchscreen

Obwohl der LED-Screen “TD2220” noch nicht offiziell von Microsoft für Windows 8 zertifiziert wurde, spricht der Hersteller damit vor allem die Nutzer des neuen Windows an. Das Display verarbeitet 2-Point-Touch-Gesten und zeigt Full-HD-Auflösung.

Viewsonic stellt IPS-Display mit LED-Technik vor

Das stromsparende 23-Zoll-Display VX2336s arbeitet mit IPS-Panel und bietet daher einen besonders großen Blickwinkel. Das Gerät ist laut Hersteller auch für Grafikanwendungen und Bildbearbeitung geeignet.

ViewSonic präsentiert 3D-LED-Bildschirm

Der Hersteller will mit einem Flachbildschirm gleich alles erfüllen, was man von einem Tischmodell heute erwarten kann: Stromsparend, gutes Bild, schnelles Ansprechverhalten, hohe Auflösung, gut für 3D-Präsentationen, Filme und eine Spielpause.

Viewsonic mit neuen Tablets auf der IFA

Auf der IFA präsentiert Viewsonic zwei neue Tablets mit Android, die beide 7 Zoll messen. Auch das auf dem MWC gezeigte Tablet mit Android und Windows 7 ist erneut zu sehen – es soll nach der Messe endlich auf den Markt kommen.

Viewsonic Viewpad 10S im Test

Das Viewpad 10S ist ein Android-Tablet mit 10,1 Zoll, das mit einer schnellen Dualcore-CPU ausgestattet ist, allerdings nur per WLAN ins Internet gelangt und nicht via UMTS.

Monitor mit 23,6 Zoll und DVI für 108 Euro

Viel Monitor für wenig Geld: bei Notebooksbilliger.de ist derzeit ein Viewsonic VA2448 für 108,40 Euro zu haben. Das Display misst 23,6 Zoll und kann via VGA und DVI angeschlossen werden.

ViewSonic: Tablet mit Android und Windows

Auf der IFA hat ViewSonic ein Tablet mit zwei Betriebssystemen vorgestellt: Android und Windows. Je nachdem, ob man nur schnell ins Internet oder richtig arbeiten will, soll man das eine oder das andere booten.

IFA: ViewSonic zeigt Android-Tablet mit 7 Zoll

Tablets sind eines der Trendthemen auf der diesjährigen IFA. Auch der amerikanische Hersteller ViewSonic ist mit seinem ViewPad 7 vor Ort, das es damit erstmals in Europa zu sehen gibt.