IT-News Unterhaltung

CeBIT 2006: Deutschland ist voll digitalisiert

Jeder zweite Privathaushalt verfügt über ein DVD-Gerät, jeder dritte Haushalt fotografiert mit einer Digitalkamera, und 15 Prozent besitzen einen MP3-Player. Die Zahlen hat das Statistische Bundesamt anlässlich der CeBIT veröffentlicht.

Die erste Welle von Blu-Ray-Filmen

Zwei Hollywood-Konzerne kündigten zum Auftakt der Konsumermesse CES Dutzende von Filmtiteln für das neue HD-Format Blu-Ray-Disc an.

China schaltet 598 Webseiten ab

Die Pekinger Polizei startete eine Offensive gegen Sites, die Pornografie, Online-Spiele und Betrügereien im Programm haben.

Der gewisse Unterschied beim Online-Surfen

Männliche Amerikaner interessieren sich eher für Nachrichten, Aktien, Sport und Pornographie, während sich die holde Weiblichkeit kommunikativer gibt und chattet oder Gesundheits-Tipps sucht.

Telekom/T-Online: Bundesliga 2006 live im Web?

Die Telekom hat über ihre Tochter T-Online für 40 Millionen Euro die Lizenz zur Live-Übertragung der Bundesligaspiele 2006 ins Internet erworben. Das könnte in Deutschland der Durchbruch für das Fernsehen via Internet (IPTV) werden.

Minister: Computerspiele sind nützlich

Nach all den neuen Gesetzen, die “Killerspiele” verbieten, brandeten Wogen der Empörung in der Spiele-Industrie und bei Nutzern auf – man solle Realität und Spiel auch in der Politik nicht vermischen, hieß es. Nun hat sich ausgerehnet ein Politiker der Konservativen zugunsten der Spieler ausgesprochen.

Deutsche begeistert von Digitaltechnik

Über die Hälfte der Bundesbürger begeistert sich für innovative technische Innovationen und umgibt sich gern mit neuen Produkten. Wichtigster Kaufanreiz in vielen Fällen: stylisches Design.

Blizzard: Tod durch Computerspiel

Spielehersteller Blizzard dürfte morgen eine Klage aus China erreichen. Auslöser war der tragische Tod eines 13 Jahre alten Kindes, das leidenschaftlich am Online-Rollenspiel “World of Warcraft” teilnahm.

Deutsche Handyspielefirma wird von Disney gekauft

Das deutsche Unternehmen Living Mobile, das mit Entwicklern in Prag und Singapur zusammenarbeitet, ist durch seine vielen Verträge mit Mobilfunkunternehmen ins Radar der Mickymaus-Firma geraten.

Schafft Sony den Turnaround?

Entlassungen, Umstrukturierungen, Messeabsagen und deftige Quartalsverluste brachten den Elektronikkonzern Sony in die Schlagzeilen. Dank der anhaltenden Verkaufserfolge von PSP und PS2 scheint sich die Lage zu bessern.

Nintendo DS lernt schreiben

Die mobile Spielkonsole Nintendo DS erhält jetzt die Fähigkeit der Handschriften-Erkennung. Die Technologie liefert die Zi Corporation.