IT-News Umfrage

Windows Logo 130px

Windows 7 schleicht sich in die Unternehmen

In den Firmen laufen noch immer 75 Prozent der PCs mit Windows XP – aber Windows 7 läuft schon auf 10 Prozent der Business-Rechner, sagt eine Studie von Forrester Research.

Nutzer halten Internet-Sperren für wenig wirksam

Die große Mehrheit der Internet-Nutzer hält das Sperren von kinderpornografischen Webseiten für wenig wirksam und fände das Löschen der Inhalte sowie eine strafrechtliche Verfolgung sinnvoller.

Vier von zehn Deutschen stellen private Daten ins Netz

Einer Forsa-Umfrage des Bitkom zufolge veröffentlichen 40 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren, das sind 28 Millionen, persönliche Daten im Internet, seien Fotos, Profile in Social Networks oder Meinungen in Foren und Blogs.

Zwangspause für ERP-Projekte?

Aktuell werden Investments in jegliche Systeme des Enterprise Resource Planning (ERP) eher auf Eis gelegt. Angeblich habe beinahe die Hälfte aller Firmen ihre entsprechenden Projekte gestoppt und warte nun geduldig auf das offizielle Ende der Rezession.

Umfrage: Mobiles Internet ist zu teuer

Etwa ein Viertel der deutschen Handy-Besitzer nutzt das mobile Web. Mehr dürften es aber in den nächsten Monaten kaum werden, denn den meisten Anwendern ist der mobile Internet-Zugang schlicht zu teuer.

Kein Urlaub für Manager

Deutsche Manager arbeiten auch im Urlaub weiter. Das ist das Ergebnis eine Umfrage der Online-Jobbörse Stepstone.

10 Euro Einkaufsgutschein für wenige Antworten

Jeder Teilnehmer an einer Umfrage zu den Online-Medien von NetMediaEurope Deutschland erhält den Einkaufgutschein – Meinungen zu verschiedenen Internet-Werbeformen sind gefragt. Die Daten werden aber nicht für Werbezwecke weitergegeben.

Deutsche planen Hightech-Anschaffungen

Trotz Wirtschaftskrise wollen sich die Bundesbürger in diesem Jahr verschiedene neue Technikgeräte zulegen, etwa Notebooks und Flachbild-TVs. Das ergab eine Umfrage von Forsa im Auftrag des Bitkom.

Phantom-Anrufe unter Handy-Nutzern weit verbreitet

Wie wichtig das Handy mittlerweile großen Teilen der Bevölkerung geworden ist, zeigt eine Umfrage des Bitkom. Ein Viertel der Handy-Nutzer macht sich Sorgen, wenn Anrufe oder SMS ausbleiben. Ein Drittel nimmt sogar Handy-Klingeln oder Vibrationen war, wo keine sind.

Urlaubsgrüße 2.0 – SMS statt Postkarte

Zwar melden sich die meisten Deutschen im Urlaub noch immer per Karte bei Freunden und Bekannten, doch immerhin ein Viertel verschickt Urlaubs-SMS und jeder zehnte eine Mail.

Deutsche kennen sich am PC gut aus

Eine Untersuchung der europäischen Statistikbehörde Eurostat bescheinigt 60 Prozent der Bundesbürger mittlere bis gute Computer-Kenntnisse.

Zeitversetztes Fernesehen macht IP-TV beliebt

Laut einer Umfrage im Auftrag des Bitkom interessiert sich die Hälfte aller Internet-Nutzer für IP-TV. Sie schätzen vor allem das zeitversetzte Fernsehen, wünschen sich aber auch eine überdurchschnittliche Bildqualität.

Unerwünscht: Telefonate im Flugzeug

Mittlerweile darf man zwar in Flugzeugen mit dem Handy telefonieren, doch die meisten Deutschen sind dagegen. Sie haben über den Wolken lieber ihre Ruhe.

Die beliebtesten Handy-Funktionen

Abgesehen vom Telefonieren nutzen die Deutschen ihr Handy am liebsten für den Austausch von Kurznachrichten. Handy-Games sind überraschend unpopulär und auch das Mailen am Handy ist noch nicht allzu verbreitet.