IT-News Steve Jobs

Apple-Chef verspottet Netbooks

Der Apple-CEO Steve Jobs behauptet, dass sein Unternehmen kein Netbook nötig hat. Schließlich biete das iPhone ja die gleiche Funktionalität und überhaupt könne er sich keinen richtigen Rechner unter 500 Dollar vorstellen.

Falscher Steve Jobs gibt auf

Dan Lyons, der bekannte Autor des Fake-Steve-Jobs-Blogs, lässt den Stift fallen und möchte den Apple-CEO-Klon ein für alle Mal sein lassen – aus Sorge um die Gesundheit des echten Jobs.

Kneipp-Kur bei Apple

Wasserschaden bei Apple: Angeblich bis zu 30 Zentimeter hoch stand die Flut in Cupertino.