IT-News SMS

3GSMWorld: Samsung integriert neue SMS-Texthilfe

XT9 Mobile Interface vereint die herkömmliche T9-Texteingabe mit der Möglichkeit zur handschriftlichen Eingabe per Stift, bald auch per Spracheingabe. Samsung integriert die neue Technik bereits.

SMS-Packer erlaubt längere Kurznachrichten

Wer bei seinen SMS-Botschaften über das Limit von 160 Zeichen hinaus schoss, musste bislang doppelt zahlen. Nun gibt es ein Packtool, das Textnachrichten auf einen Bruchteil der ursprünglichen Größe drückt.

Tsunami-Frühwarnsystem per SMS für Jedermann

Wer seit der großen Flutwellenkatastrophe in Südasien nur noch mit einem mulmigen Gefühl ans Meer fährt, kann sich und seine Familie mit einem neuen SMS-Dienst beruhigen. Dieser informiert über Seebeben in einer zuvor definierten Region.

SMS per Spracheingabe

Der Hersteller von Mobiltelefonen Samsung hat zwei neue Handy-Modelle angekündigt, mit denen Schreibfaule ihre SMS-Nachrichten in Zukunft per Spracherkennung verfassen können.

Tiscali lockt mit Frei-SMS

Für das Anmelden bei einem Internet-Tarif von Tiscali werden Kunden derzeit mit 100 Frei-SMS – zu verschicken in alle nationalen Mobilfunknetze – belohnt.

Viren- und Spam Schutz für Handys und PDAs

Zu Weihnachten bietet die mobile Sicherheitsfirma Trend Micro einen kostenfreien Test zum Schutz von Handys und PDAs an. Gleichzeitig wird die Verfügbarkeit der neuen Sicherheitslösung bekannt gegeben.

t-info baut Location Based Services aus

Auf der Systems zeigt t-info, das Auskunftsportal der Deutschen Telekom, zahlreiche neue Anwendungen im Bereich standortbezogener Dienste, also Informationensdienste die direkt auf den jeweiligen Standort des Abfragers bezogen sind.

Google testet SMS-Suche

Google-Suche per SMS? Geht es nach dem Suchmaschinen-Giganten, dann ist diese Vision bald Wirklichkeit – und das bis auf weiteres kostenfrei.

T-Mobile startet Walkie-Talkie-Service

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile präsentiert heute in Berlin ein neues Angebot, das der Kommunikation zwischen Funkgeräten ähnelt und unter dem Namen ?Push-to-Talk? in den USA eingeführt wurde.

?Ogo?: AT & T bringt SMS-Gerät ohne Sprachfunktion

Der US-Telekommunikationskonzern AT & T bringt in den Staaten ein Handy auf den Markt, das keine Sprachübertragung ermöglicht, sondern für das Versenden und Empfangen von E-Mails oder ?instant messages? konzipiert wurde.

Blockade: TIM hört nicht auf Vodafone

In Italien liegen sich die Mobilfunkanbieter in den Haaren: Weil aus dem Netz von Vodafone Spam-SMS kam, hat das Konkurrenzunternehmen TIM kurzerhand bis zum Ende des Monats den Empfang von Textnachrichten aus dem Vodafone-System unterbunden.