IT-News SMS

SMS-Slang: Schnell getippt, langsam gelesen

Die verstümmelten Worte, die viele Handy-Nutzer in SMS verwenden, sind zwar schnell getippt, kosten den Empfänger beim Lesen aber mehr Zeit als korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

EU will Preislimit von 13 Cent pro Auslands-SMS

Die EU-Kommission will für den Versand von SMS im Ausland eine Preisobergrenze von 13 Cent einführen. Viel zu wenig, befindet der Branchenverband Bitkom – den Mobilfunkern würden dadurch die Mittel für den weiteren Netzausbau fehlen.

SMS-Funktionen für GMail

Google ist dabei, seinen Mail-Dienst zu erweitern. Einige Nutzer können bereits Kurzmitteilungen verschicken und sogar empfangen.

Urlaubsgrüße 2.0 – SMS statt Postkarte

Zwar melden sich die meisten Deutschen im Urlaub noch immer per Karte bei Freunden und Bekannten, doch immerhin ein Viertel verschickt Urlaubs-SMS und jeder zehnte eine Mail.

EU will Roaming-Preise auf 11-15 Cent begrenzen

Weil die Telefon- und Handy-Nutzer für SMS-Nachrichten im europäischen Ausland bis zu 25 Mal so viel wie im Inland bezahlen, will EU-Kommissarin Viviane Reding die Tarife für SMS-Roaming innerhalb der EU deckeln.

Der Papst schreibt SMS

Zum Weltjugendtag im Juli startet die katholische Kirche eine digitale Offensive: sie lockt Jugendliche mit einem eigenen Social Network und täglichen SMS vom Papst.

Fonic senkt Preise auf 9 Cent pro Minute und SMS

Der Billig-Mobilfunker Fonic senkt seine Preise um 0,9 Cent. Möglich sei das, weil die Regulierungsbehörde im Dezember die Terminierungsentgelte für die Netzbetreiber gesenkt hatte, erklärt man.

Vodafone bringt Handy-Anrufe auf den PC

Der Mobilfunker arbeitet an einem Messenger für den PC, über den die User nicht nur via VoIP telefonieren und chatten, sondern auch ihre Handy-Anrufe entgegennehmen und SMS bearbeiten können.

Sipgate hilft bei den Neujahrsgrüßen

Über die Feiertage werden wie gewohnt die Mobilfunknetze überlastet sein vor lauter guter Wünsche und froher SMS. Aber es gibt eine freie Umleitung.

15 Jahre SMS

Anfang Dezember 1992 wurde in Großbritannien die weltweit erste Kurzmitteilung verschickt – damals noch per Computer ans Handy.

Motorola erzürnt Datenschützer

Werbebotschaften auf Basis von Stichworten in privaten SMS-Nachrichten – das sind Motorolas Pläne, die beim Handy-Nutzer aber einen faden Beigeschmack hervorrufen.

Yahoo startet neue Website

“Mixd” ist der Name von Yahoos neuester Webseite. Hier können Anwender an Gruppen von Freunden Texte senden sowie Handy-Photos und – Videos gemeinsam betrachten.

SMS-Schreiben fördert Sprachfähigkeiten

Das regelmäßige Tippen von Kurzmitteilungen führt bei Kindern nicht zu einem schrumpfenden Wortschatz und verkümmerten sprachlichen Fähigkeiten. Eher das Gegenteil ist der Fall.

SMiShing: Phishing-Angriffe per Handy

Hacker finden immer neue Wege, an Daten und Informationen zu gelangen. Mit der zunehmenden Zahl an intelligenten Handys, rücken auch Nicht-Computer-Besitzer in den Fokus der Datendiebe. Phishing per SMS – kurz: SMiShing.

Neuer SMS-Weltrekord

So schnell wie Ben Cook kann niemand eine Kurznachricht schreiben. Der 18-jährige Amerikaner simste sich mit 42,22 Sekunden für 160 Zeichen in das Guinness-Buch der Rekorde.