IT-News SkySQL

Datenbankexperte SkySQL bekommt mehr Geld und einen neuen CEO

In der Serie-A-Finanzierung steckt California Technology Ventures weitere 2 Millionen Euro in den MySQL-Spezialisten. Sie sidn für die Entwicklung bezahlbarer Lösungen und Services für Enterprise-Anforderungen und die Cloud gedacht. Außerdem wird Patrik Sallner zum 1. Juli Chief Executive Officer des Unternehmens.

Investoren stecken 4 Millionen Dollar in SkySQL

Die MySQL-Experten wollen damit die Entwicklung eigener Produkte vorantreiben. Das Unternehmen war 2010 nach der Übernahme von MySQL-Besitzer Sun durch Oracle gegründet worden. Es hat bereits die Datenbank MariaDB entwickelt.

SkySQL macht Oracle bei MySQL Konkurrenz

Mehr als 20 ehemalige Mitarbeiter von MySQL AB wollen mit ihrer neuen Firma SkySQL Support und andere Services rund um MySQL anbieten. Damit machen sie Oracle Konkurrenz, das mit der Übernahme von Sun in den Besitz des Datenbanksystems gelangte.