IT-News Personalien

Mozilla-Büro in San Francisoco (Bild: James Martin / CNET

Mozilla holt Katharina Borchert als Chief Innovation Officer

Die 43-jährige war in den vergangenen fünf Jahren in der Geschäftsführung von Spiegel Online tätig. Zuvor verantwortete sie das regionale Online-Angebot „Der Westen“ der WAZ-Mediengruppe. Ihren Posten bei Mozilla tritt sie im Januar an.

Sage Software (Bild: Sage)

Sage Deutschland: Rainer Downar wird neuer Geschäftsführer

Er wechselt ab September von dem auf Mainframe-Anwendungen spezialisierten Unternehmen Micro Focus zu dem ERP-Softwarehersteller. Der bisherige Geschäftsführer Peter Dewald hat Sage dagegen bereits im Juli nach 15 Dienstjahren verlassen.

Larry Ellison (Bild: Jiangxiang Hui / ZDNet China)

Larry Ellison leitet seinen Rückzug bei Oracle ein

Er gibt den Posten als CEO ab. Seine Nachfolge treten die langjährige Finanzchefin Safra Catz und der ehemalige HP-Chef Mark Hurd an. Ellison übernimmt den Posten des Chief Technology Officer. Außerdem wurde er vom Board of Directors zum Executive Chairman ernannt.

Steve Ballmer (Bild: Microsoft Deutschland)

Steve Ballmer gibt letzten Posten bei Microsoft auf

Er sitzt ab sofort nicht mehr im Aufsichtsrat des Unternehmens. Seinen Rückzug begründet er mit neuen Verpflichtungen – unter anderem dem von ihm kürzlich erworbene Profi-Basketball-Team LA Clippers. Als größter Einzelaktionär will Ballmer den Softwarekonzern jedoch weiter unterstützen.

satya-nadella-ceo-microsoft

Satya Nadella löst Steve Ballmer als CEO bei Microsoft ab

Damit steht der dritte CEO in der fast 40jährigen Firmengeschichte fest. Das Steve Ballmer geht, war seit einem halben Jahr klar. Nach zahlreichen Spekulationen über externe Kräfte übernimmt mit Satya Nadella nun ein altgedienter Microsoft-Haudegen das Ruder: Er arbeitet schon seit 22 Jahren in dem Konzern.

michael brecht doodle

Neues Management beim Online-Terminplaner Doodle

Die Gründer Michael Näf und Paul E. Sevinç geben die Geschäftsführung schrittweise ab. Zum 1. Februar übernimmt Michael Brecht den Posten als Geschäftsführer. Außerdem erwirbt im Laufe des Jahres die Mediengruppe Tamedia wie geplant die Mehrheit an Doodle.

hp_logo

Heiko Meyer wird neuer Deutschlandchef bei Hewlett-Packard

Der bisherige Amtsinhaber Volker Smid verlässt Hewlett-Packard. Heiko Meyer war zuletzt für den Bereich Printing und Personal Systems in der Region Westeuropa verantwortlich. Die Ernennung zum Vorsitzenden der Geschäftsführung soll durch den Aufsichtsrat in Kürze erfolgen.

Gates schlägt Ellison: Die reichsten Technik-Manager

Wirtschaftsdienst Bloomberg hat erneut den Wert des Aktienkapitals von Technik-Managern ermittelt um seine „Technology’s Richest“-Liste zu erstellen. Der Wert kann täglich um ein paar hundert Millionen US-Dollars schwanken.

Microsoft engagiert ehemaligen Kartellanwalt der FTC

Randall Long übernimmt Ende März die Abteilung Regulatory Affairs mit Sitz in Washington. Bei der FTC galt der Anwalt als offener Google-Kritiker. Angeblich soll er sich nun bei US-Behörden für Untersuchungen gegen Google stark machen.

Früherer Palm-Chef Jon Rubinstein verlässt HP

Kein gutes Indiz für die Zukunft des Palm-Betriebssystems WebOS, da der Ziehvater des Projekt, der ehemalige Palm-CEO und frühere Apple-Vizepräsident, plötzlich dem Konzern Hewlett-Packard den Rücken kehrt.

Führungswechsel bei RiM: Ein Deutscher solls richten

Research in Motion zieht die Konsequenzen aus seiner andauernden Talfahrt und tauscht die Unternehmensführung aus. Der Deutsche Thorsten Heins, bislang COO beim Blackberry-Hersteller, soll nun die Wende schaffen.

Yahoo-Gründer Jerry Yang tritt ab

Der Internet-Pionier legt überraschend alle seine Ämter im Hause Yahoo nieder und tritt auch alle Aufgaben bei den Yahoo-Bteiligungen Alibaba in China und Yahoo Japan ab.

Bill Gates will nicht zu Microsoft zurückkehren

Der Microsoft-Gründer hat Spekulationen eine Absage erteilt, er könnte beim Software-Konzern wieder ins Tagesgeschäft einsteigen – und es damit Branchengrößen wie Steve Jobs und Michael Dell gleich tun, die nach einer Pause auf den Chefposten der von ihnen gegründeten Unternehmen zurückkehrten.

HP verliert seinen Anwalt

Nach Jahren als Rechtsberater und Mitglied der Geschäftsführung verlässt Michael j. Holston den Computergiganten Hewlett Packard. Er wolle sich neuen Chancen zuwenden, schreibt HP.

Technik-Chef McKinney verlässt HP

Beim PC-Giganten HP dreht sich das Personalkarussell. Jetzt reicht es offenbar auch dem Chief Technology Officer. Er verlässt das Unternehmen zum Jahresende.

Steve Jobs ist tot

Nur einen Tag nach der Vorstellung des neuen iPhone 4S erlag Apple-Gründer Steve Jobs seiner Krebserkrankung. Er wurde 56 Jahre alt.