IT-News .NET

Microsoft-Patchday (Bild: silicon)

Microsoft will fünf schwere Windows-Sicherheitslücken schließen

Das haben die Redmonder für den Februar-Patchday am kommenden Dienstag angekündigt. Die Lücken befinden sich unter anderem in Windows 7, 8 und 8.1 sowie dem .NET-Framework. Ein Leck in der Sicherheitssoftware Forefront wird von Microsoft ebenfalls als “kritisch” klassifiziert.

Microsoft gibt Visual Studio 2012 und .NET 4.5 für alle frei

Bisher konnten nur MSDN-Abonnenten die finale Versionen herunterladen. Die integrierte Entwicklungsumgebung sieht Microsoft als Mittelpunkt neuer Plattformen von Windows 8 bis Azure. Besondere Vorteile biete es, bei der App-Entwicklung auf die Cloud zu setzen.

Microsoft veröffentlicht Visual Studio 2010 und .NET Framework 4

Microsoft  Visual Studio 2010 und .NET Framework 4 stehen ab sofort zum Download bereit. Bis Ende der Woche erscheint zudem das Release to Web von Silverlight 4. Einblicke in die neuen Funktionen der Entwickler-Software und erste Erfahrungsberichte bietet die Anwenderkonferenz TeamConf 2010 im Mai.

Microsoft veröffentlicht Visual Studio 2010 und .NET 4

Microsoft hat heute Visual Studio 2010 und .NET 4 veröffentlicht. Diese Woche soll auch noch die Veröffentlichung von Silverlight 4 folgen. Damit würde das Software-Paket für die Entwicklung verschiedener Anwendungen komplettiert.

.NET Framework 3.0 ist fertig

Seit heute stellt Microsoft die neue Version seine Laufzeit-Umgebung zum Download bereit. Dies ist ein sicheres Zeichen, dass auch Vista in Kürze fertig ist.