IT-News Kodak

Ektra: Kodak stellt Kamera-Smartphone für Retro-Fans vor

Kodaks Ektra ist nicht nur einfach ein Android-Smartphone mit Kamera. Der Hersteller hat es mit leistungsfähigen Imaging- und Bildbearbeitungsfähigkeiten ausgestattet und orientiert sich beim Design am legendären Vorbild von 1941.

Kodak-Scanner i1180

Kodak Alaris bringt weitgehend autonom arbeitenden Duplex-Scanner

Der Scanmate i1180 ist vor allem für den Einsatz in Cloud- und Thin-Client-Umgebungen vorgesehen. Die zugehörige “Kodak Info Input Solution” automatisiert Scan-Vorgänge. Ein PC ist nicht erforderlich, denn viele Funktionen sind im Scanner oder der Cloud.

Kodak will Dokumentenerfassungssparte an Brother verkaufen

Brother und Eastman Kodak haben eine Vereinbarung zur Übernahme des Geschäftsbereichs Document Imaging unterzeichnet. Die vereinbarte Kaufsumme liegt bei 210 Millionen Dollar. Dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion stehen aber noch ein Bieterprozess und regulatorische Zustimmungen im Weg.

Kodak bringt Scanner für bessere papierbasierende Prozesse

Die Scanner i3200 und i3400 sind dafür gedacht, möglichst schnell und akkurat große Papiermengen in digitale Formate zu wandeln. Sie können bis zu A3 große Dokumente einlesen und über individuell programmierbare Funktionen in den Workflow einspeisen. Die Scan-Geschwindigkeiten liegt bei bis zu 80 Blatt pro Minute.

Gericht hält Apples Patentklagen gegen Kodak auf

Während des Insolvenzverfahrens des Foto-Spezialisten darf Apple keine Patentklagen fortsetzen oder neue erheben. Apple behauptet, der wahre Eigentümer eines Kodak-Patents zu sein. Der kalifornische Hersteller will offenbar den Verkauf von Kodaks Patentportfolio aufhalten.

Kodak stellt Insolvenzantrag

Der schwer angeschlagene Kamerahersteller Kodak muss nach Jahren der Verluste einen Insolvenzantrag stellen. Der Plan, das Unternehmen durch Kostenreduzierung und den Verkauf von Patenten wieder auf Vordermann zu bringen, soll weiter verfolgt werden.

Google Cloud Printing legt zu

Laut Google sind bereits über sechs Millionen Drucker und Multifunktionsgeräte mit Google Cloud Printing verbunden. Nun hält der Service Einzug in Google Chrome.

29-Megapixel-Sensor von Kodak

Ein besonders hochauflösender und lichtempfindlicher Sensor soll für beste Ergebnisse bei Fotografie, Überwachungskameras und anderen Systemen sorgen.

14-Megapixel-Digicam für 59,99 Euro

Ebays »Wow des Tages« ist heute eine Kodak Easyshare C183. Der günstige Preis ist hier inklusive Versand. Wer es verpasst: In Preisvergleichen findet sich die Kamera schon ab 75 Euro – aber zuzüglich Versand.

Kodak wirft Apple und RiM Patentverletzung vor

Apple und RiM sollen in iPhone und Blackberry von Kodak geschützte Technik verwenden, weshalb sich der Kamerahersteller bei der us-amerikanischen  International Trade Commission beschwert hat.

Kodak: Digicam-Sensor mit 50 Megapixeln

Kodak hat einen neuen CCD-Sensor für Digitalkameras entwickelt, der Bilder mit 50 Millionen Bildpunkten aufnimmt. Zudem soll er für kürzere Verschlusszeiten sorgen und geringen Stromverbrauch.