IT-News Kamera

iphone_7_kamera (Bild: Apple)

Bericht: Apple entwickelt 3D-Kamera für iPhone 8

Es arbeitet angeblich mit LG Innotek zusammen. Die 3D-Technik soll unter anderem das von Apple übernommene Start-Up Linx liefern. Von LG Innotek wiederum stammt das Dual-Kamera-Modul des iPhone 7 Plus.

microsoft-selfie-ios-icon (Bild: Microsoft)

Microsoft präsentiert iOS-App für Selfies

Sie beinhaltet 14 Filter, die basierend auf Techniken der Künstlichen Intelligenz Optimierungen an Porträts vornehmen und für diese einen bestimmten Grundton anschlagen können. Es lassen sich aber auch beliebige andere Bilder bearbeiten, wofür die rückseitige iPhone-Kamera zum Einsatz kommen kann.

nokia-lumia-black (Bild: Nokia)

Lumia-Kamera-Apps: Microsoft lässt Support auslaufen

Von dem Schritt betroffen sind Lumia Storyteller, Lumia Beamer, Photobeamer, Lumia Refocus, Lumia Panorama und Video Uploader. Künftig können sie nicht mehr aus dem Windows Phone Store heruntergeladen werden. Microsoft offeriert ab 30. Oktober dann keine Updates mehr und beendet auch alle zugehörigen Online-Dienste.

idf-sf-2015-logo (Logo: Intel)

Intel führt RealSense mit Googles Project Tango zusammen

Intel-CEO Brian Krzanich zeigte anlässlich der nun gestarteten IDF 2015 einen Prototypen der 3D-Kamera im Smartphone-Format. Damit lassen sich Objekte erfassen und die daraus gewonnenen Daten dann zum Nachbau einem 3D-Drucker übergeben. Gemeinsam mit Microsoft entwickelt Intel zudem derzeit eine in Chips integrierte Aufweckfunktion für Geräte.

Die Action-Cams GoPro Hero3+ Black & Silver Edition kommen mit einem kompakteren und leichteren Gehäuse, schnellerem WLAN und neuen Aufnahmemodi. Die Black Edition bietet zudem eine verbesserte Akkulaufzeit (Bild: GoPro).

GoPro stellt Hero3+ in zwei Ausführungen vor

Schnelleres WLAN und neue Aufnahmemodi sowie ein kompakteres und leichteres Gehäuse als ihre Vorgänger bieten die neuen Action-Cam-Modelle von GoPro. Zusätzliches Hauptmerkmal der Black Edition ist die verbesserte Akkulaufzeit. Der Preis für sie liegt bei 449 Euro. Die Silver Edition ist für 349 Euro erhältlich.

Low-Cost-PC Raspberry Pi soll Kameramodul bekommen

Es wird im Lauf des Jahres 2012 verfügbar sein. Derzeit ist ein Modell mit 14 Megapixeln im Test. Die finale Version wird aufgrund des Preises für den Sensor aber etwas schwächer ausfallen. Als mögliche Einsatzgebiete nennen die Macher Heimautomatisierung und Robotik.

Dreidimensionales Fernsehvergnügen ohne Brille

Seit dem kleinen Mobilgerät Nintendo 3DS weiß die Welt, dass man eine dreidimensionale Darstellung auch ganz ohne die lästige 3D-Brille genießen kann. Hersteller 3DFusion überträgt das Prinzip nun auf den Fernseher.