IT-News Digitalkameras

Samsung-Kamera (Bild: Samsung)

Samsung verkauft in Deutschland keine Kameras mehr

Den Verkaufsstopp rechtfertigt der Konzern mit einer sinkenden Nachfrage nach Digitalkameras, Camcordern und Zubehör. Es sei jedoch eine rein lokale Entscheidung, die auf den Marktbedingungen hierzulande beruht. Zugleich halten sich jedoch Gerüchte über eine vollständige Einstellung der Kameraentwicklung bei den Koreanern.

Logo Light. (Bild: Light)

Light entwickelt Smartphone-Kameras mit mehreren Linsen

Die damit aufgenommen Bilder sollen die Qualität von digitalen Spiegelreflexkameras erreichen. Light hat sich auf die Entwicklung hochqualitativer Smartphone-Kameras spezialisiert. In einer Finanzierungsrunde konnte die Firma über 25 Millionen Dollar einsammeln.

Transcend Driveopro220 (Bild: Transcend)

Transcend stattet Dashcam Drivepro 220 mit Fahrsicherheitsfunktionen aus

Die Autokamera filmt die Fahrt als digitaler Unfallzeuge oder Urlaubsreporter mit und speichert den GPS-Verlauf für Fahrtenbücher. Mit G-Sensor löst sie automatische Notfallaufnahmen aus. Eingebaute Funktionen sollen vor unfreiwilligem Spurwechsel oder vor zu kurzem Abstand vom vorderen Fahrzeug warnen.

Medion Life S47018 MD 87205 (Bild: Aldi Nord)

Action-Camcorder von Medion für 100 Euro bei Aldi

Der Discounter bietet das Modell Medion Life S47018 ab 11. Dezember im Norden Deutschlands an. Die WLAN-fähige Digitalkamera nimmt mit einem 5-Megapixel-CMOS-Sensor und einem Weitwinkelobjektiv auf. Medion verspricht Die Full-HD-Videoauflösung mit 30 Bildern pro Sekunde.

Digitalkamera Samsung ST72 bei Penny zum Schnäppchenpreis

Der Discounter Penny kündigt auf seiner Website für 17. Juli eine kompakte Digitalkamera von Samsung für 49,99 Euro an. Sie kommt mit fünffachem optischem Zoom, 25-Millimeter-Weitwinkel und nimmt Bilder mit 16,2 Megapixeln auf.

Gerichtsurteil (Bild: Shutterstock/Gunnar Pippel)

Urteil: Ex-Partner muss erotische Fotos und Videos löschen

Das hat das Oberlandesgericht Koblenz entschieden. Eigentlich wollte der Ex-Partner, dass alle während der Beziehung von ihm angefertigten Fotos und Videos gelöscht werden. Einen derart umfassenden Anspruch halten die Richter aber nicht für gerechtfertigt.

AfterShot Pro2 Packshot

Corel erneuert Fotobearbeitungs-Tool AfterShot

Das RAW-Format kann mit AfterShot Pro 2 direkt aus Profikameras zu HDR-Bildern und anderen Formaten gewandelt werden. Die Werkzeuge zur Bearbeitung von solchen Aufnahmen wurden stark erweitert, die Bedienerführung verbessert. Durch die Anpassung auf 64-Bit-Systeme ist die Software nun bis zu 30 Prozent schneller als die Vorversion.

eye-fi-mobi-32-GByte

Eye-Fi erweitert Kapazität seiner WLAN-Speicherkarte

Neben einer Variante mit 8 und einer mit 16 GByte offeriert der Hersteller nun auch eine funkende SDHC-Karte mit 32 GByte Speicherkapazität. Diese Version der Mobi genannten Karte kann ebenfalls ein eigenes WiFi-Netzwerk aufbauen und Bilder direkt nach der Aufnahme auf ein Smartphone oder Tablet übertragen.

Die Action-Cams GoPro Hero3+ Black & Silver Edition kommen mit einem kompakteren und leichteren Gehäuse, schnellerem WLAN und neuen Aufnahmemodi. Die Black Edition bietet zudem eine verbesserte Akkulaufzeit (Bild: GoPro).

Nur heute: Zu jeder GoPro Hero3+ eine MicroSD-Karte kostenlos

Beim Kauf auf der Website des Herstellers gibt zum heutigen “Cyber Monday” zu jeder Hero3+ eine 32-GByte-Speicherkarte kostenlos dazu. Dazu ist die Eingabe eines Aktionscodes erforderlich. Das Angebot gilt nur am 2. Dezember. Zudem sind sämtliche Lieferungen bis zum 16. Dezember versandkostenfrei.

Die Action-Cams GoPro Hero3+ Black & Silver Edition kommen mit einem kompakteren und leichteren Gehäuse, schnellerem WLAN und neuen Aufnahmemodi. Die Black Edition bietet zudem eine verbesserte Akkulaufzeit (Bild: GoPro).

GoPro stellt Hero3+ in zwei Ausführungen vor

Schnelleres WLAN und neue Aufnahmemodi sowie ein kompakteres und leichteres Gehäuse als ihre Vorgänger bieten die neuen Action-Cam-Modelle von GoPro. Zusätzliches Hauptmerkmal der Black Edition ist die verbesserte Akkulaufzeit. Der Preis für sie liegt bei 449 Euro. Die Silver Edition ist für 349 Euro erhältlich.

samsung-isocell

Isocell-Technik: Samsung verbessert Kamerasensoren für Smartphones

Ziel ist es, die Lichtempfindlichkeit hochauflösender Kameras deutlich erhöhen um bessere Aufnahmen bei ungünstigen Lichtbedingungen zu erreichen. Zugleich sollen Smartphone-Kameras dadurch noch flacher werden. Als erstes Modell arbeitet der 8-Megapixel-Sensor S5K4H5YB mit der neuen Technologie.

sony-xperia-z1

Xperia Z1: Sony legt zum Verkaufsstart seine Smartwatch drauf

Das Anfang des Monats vorgestellte Xperia Z1 ist ab 19. September bei Sony Online und im Store in Berlin erhältlich. Nur am ersten Verkaufstag erhalten Käufer dort zusätzlich Sonys SmartWatch SW2. Die als Zubehör für das Smartphone positionierten Digitalkameras SmartShot QX10 und QX100 werden ebenfalls ab morgen verkauft.

Samsung Galaxy NX

Samsung Galaxy NX: erste Android-Kamera mit Wechselobjektiven

Die Galaxy NX nimmt Bilder mit einem 20,3-Megapixel-Sensor auf und zeigt sie auf einem 4,8-Zoll-Display an. Sie nutzt einen Quad-Core-Prozessor und kann per LTE funken. Damit ist sie deutlich üppiger ausgestattet als die schon im Handel befindliche Galaxy Camera von Samsung.

samsung-galaxy-s4-

Kombination aus Kamera und Smartphone: Samsung stellt Galaxy S4 Zoom vor

Mit dem Galaxy S4 Zoom hat Samsung einen Nachfolger für seine Galaxy Camera angekündigt. Gegenüber dem Vorgänger hat sich die Kameratechnik kaum geändert. Bei den Smartphone-Komponenten ähnelt die Neuvorstellung stark dem Galaxy S4 Mini. Sie soll im Sommer für 499 Euro auf den Markt kommen.

Canon zeigt kleine Spiegelreflex-Digitalkamera

Die EOS100D ist laut Canon die derzeit kleinste Spiegelreflexkamera der Welt. Sie soll einfaches Fotografieren wie bei Kompaktkameras und die Qualität der DSLR-Geräte vereinen. Erste Grauimporte sind bereits erhältlich. Der deutsche Handel liefert das Gerät erst ab April aus.

Real verkauft 5-Megapixel-Kamera für 10 Euro

Nur interpoliert erreicht die Digicam, die bei Real derzeit verramscht wird, die 5 Megapixel, doch auch mit den erfassten drei MP lassen sich schöne Urlaubsfotos produzieren. Vergleichbar billige Fotoapparate gibt es zur Zeit nicht.

Nokia arbeitet angeblich an Smartphone mit 41-Megapixel-Kamera und Windows Phone

Das erste von den Finnen vorgestellte Smartphone mit 41-Megapixel-Kamera lief noch mit Symbian. Die Kamera basiert auf Nokias Technologie PureView. Das Smartphone soll entgegen Nokias bisheriger Gewohnheit in einem Aluminiumgehäuse untergebracht sein. Dasselbe plant Nokia den Gerüchten zufolge auch für das Lumia 920.

16-Megapixel-Kamera unter 70 Euro

Die Digicams von Canon in den Farben Schwarz, Pink, Blau oder Silber nehmen hochauflösende Bilder und Filme in noch sehr viel mehr Farbtönen auf und kosten knapp 70 Euro. Sie kommen mit fünffachem optischem Zoom und erstellen Filme mit einer Auflösung von 720p.

Völlig normal: geheimnisvoller Lichteffekt bei der iPhone-5-Kamera

Apple hat lilafarbene Lichteffekte, die bei Aufnahmen mit der iPhone-5-Kamera entstehen, als völlig normal bezeichnet. Sie treten am Bildrand auf und werden offenbar durch Spiegelungen einer Lichtquelle verursacht. Sie kommen laut Apple bei vielen kleinen Kameras vor, darunter auch bei den Modellen verschiedener iPhone-Generationen.

14-Megapixel-Kamera mit 24fach-Zoom für 135 Euro

„Endlich mal wieder ein guter Deal bei Plus.de“ titelt das Schnäppchenjägerblog schnaeppchenfuchs.com. Die Fujifilm FinePix S3200 für 135 Euro habe ausreichend optische Zoom-Funktionen – dennoch sei die Qualität der Ergebnisse nichts für Profis. Trotzdem ist schon mehr als die Hälfte vergriffen.

Wasserfeste Ricoh-Digitalkamera für 70 Euro

Beim DHL-Onlineshop MeinPaket.de gibt es die Digitalkamera Ricoh PX noch bis Freitag um 10 Uhr zum reduzierten Preis von 69,99 Euro. Üblicherweise kostet die 16-Megapixel-Digicam rund zehn Euro mehr. Besonderheit: Sie kann bis zu 60 Minuten lang in Wasser bis 3 Metern Tiefe verwendet werden.

Polaroid Z2300 : kompakte Digitalkamera für Sofortbilder

Polaroid gibt es immer noch und das Unternehmen baut immer noch Sofortbildkameras. Allerdings setzt die Firma seit ein paar Jahren auch auf Digitalkameras, so wie jetzt mit der Neuvorstellung Z2300. Die nutzt zudem ein neues, wiederstandsfähigeres Papier für die Ausgabe.

Nokia-Smartphone mit 41-Megapixel-Kamera kommt auf den Markt

Der finnische Mobilfunkhersteller setzt auf den Technikglauben der US-Amerikaner und protzt mit höchster Auflösung einer ins Smartphone integrierten Digicam. Wann das Gerät hierzulande erhältlich sein wird, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Apple schützt auswechselbare Smartphone-Kameralinse

Mit einem Antrag nach US-Patentrecht will sich Apple austauschbare iPhone-Kameralinsen schützen lassen – ähnliche Konstruktionen kann dann niemand mehr auf den Markt werfen, ohne Lizenzgebühren an den kalifornischen Hersteller zu bezahlen.

Easypet macht Haustiere zu Fotografen

Easypix bietet den Camcorder “EasyPet” speziell für Tierliebhaber an. Ein Halsband gehört daher zum Lieferumfang. So kann der vierbeinige Freund mit der stoßfesten und wasserdichten Kamera auf Fotosafari geschickt werden.

Trend: Android schwappt auf andere Geräteklassen über

Nicht nur mobile Computer und Smartphones bilden das Reservoire für Googles Mobil-OS, nun schickt sich das Betriebssystem an, ganz neue Ufer zu erobern. Aktuell denken die Hersteller Samsung wie auch Panasonic ernsthaft darüber nach, Kameras mit Android zu bestücken.