IT-News DECT

AVM DECT-Neuheiten IFA 2015 (Bild: ITespresso mit Material von AVM)

AVM stellt Fritz Fon C5 und Outdoor-Steckdose mit DECT vor

Das schwarze Fritz Fon C5 soll im vierten Quartal 2015 zur UVP von 79 Euro auf den Markt kommen. Es verfügt über ein Farbdisplay und die von anderen DECT-Telefonen von AVM bekannten Funktionen. Fritz DECT 210 ist eine spritzwassergeschütze Variante der per DECT steuerbaren Steckdose Fritz DECT 200.

Panasonic SIP-Neuheiten (Bild: Panasonic)

Panasonic kündigt DECT-Telefone für Internet-Telefonie an

Mit einem aufgefrischten Set von Geräten für den VoIP-Standard SIP setzt der Hersteller auf die Internet-Telefonie. Er verspricht hohe Audioqualität (HD-Sound) für SIP-Terminals und Handsets. Die Systeme sollen sich zudem leicht in bestehende Unified-Communication-Lösungen einbinden lassen.

AEG Boomerang

AEG macht mit dem Modell Boomerang das DECT–Telefon zum Design-Objekt

Wo sich Hersteller kaum noch durch technische Features unterschieden können, muss Design für zusätzliches Interesse sorgen. AEG bereichert seine Retro-Reihe um ein Funktelefon, das aussieht wie ein Bumerang. Das Outfit soll den Funktionsreichtum aber nicht in den Hintergrund drängen.

Snom M65 mit Halterung

Snom bringt IP-Telefone und Signalverstärker für DECT-Funk

Ein Handset mit langer Akkulaufzeit, eine Basisstation für mobile Business-Telefonie und ein DECT-Repeater, der auch ohne Netzwerkverbindung die Reichweite von Basisstation und von VoIP-Funktelefonen vergrößert, erweitern das Angebot des Berliner Herstellers Snom.

DECT-Telefon Medion Life S63085 (Bild:Medion)

DECT-Telefon mit SMS-Funktion für 40 Euro bei Aldi

Das DECT-Telefon Medion Life S63085 verfügt zudem über einen Anrufbeantworter. Die Full-ECO-Funktion schaltet die Sendeleistung im Standby-Betrieb vollständig ab. Bei Aldi Nord ist es ab 3. März im Angebot.

fritz-fon-c4

AVM startet Verkauf des DECT-Telefons Fritz!Fon C4

Es ist ab sofort für 79 Euro erhältlich. Neben den üblichen Telefoniefunktionen bietet es Smart-Home-Funktionen und einen integrierten Mediaplayer. HD-Telefonie soll für ein natürliches Klangbild sorgen, ein Bewegungs- und Helligkeitssensor für lange Akkulaufzeiten.

medion-life-p63184-dect-telefon-aldi

DECT-Telefon mit vier Mobilteilen für 70 Euro bei Aldi

Das Medion Life P63184 ist ab 18. November bei Aldi Nord im Angebot. Es besitzt einen integrierten Anrufbeantworter, bietet eine Freisprechfunktion und beleuchtete Tasten. Im Standby-Betrieb wird die Sendeleistung abgeschaltet.

DECT-Telefon Smart4 mit Android (Bild: AEG)

AEG bringt DECT-Telefon mit Android auf den Markt

Mit dem Smart4 verbindet AEG Festnetztelefon und Smartphone miteinander. Das DECT-Telefon verfügt über einen 4-Zoll-Touchscreen und läuft mit Android 4.2.2. Auch Apps sollen mit dem Telefon nutzbar sein.

Das Medion Life S63112 lässt sich auch zum Schreiben von SMS verwenden. (Bild: Medion)

Aldi bietet DECT-Telefon mit Anrufbeantworter für 40 Euro an

Das DECT-Telefon Medion Life S63112 lässt sich auch zum Versenden und Empfangen von SMS-Nachrichten nutzen. Außerdem bietet es einen Anrufbeantworter. Die Gesprächsdauer gibt Hersteller Medion mit bis zu 10 Stunden an. Bei Aldi Nord ist es ab 14. Oktober im Angebot.

medion-life-p63025

Aldi kombiniert Türsprechanlage mit DECT-Telefon

Für 64,99 Euro verkauft der Discounter ab 29. August eine Kombination aus Video-Türsprechanlage und Telefon. Wer an der Eingangstür klingelt, wird auf dem Display des drahtlosen Telefons Medion Life P63025 dargestellt. Auch Infrarot-Nachtsichtaufnahmen werden übertragen.

Aldi DECT-Telefon mit Bluetooth

Aldi-DECT-Station bindet Handys per Bluetooth an

Medion liefert der Supermarktkette Aldi ein DECT-Telefon mit Bluetooth-Integration für bis zu zwei Handys. Mit dem Life S63075 ist Freisprechen oder für Mobiltelefone das Nutzen des Anrufbeantworters der Festnetznummer per Bluetooth-Verbindung möglich. Außerdem lassen sich Anrufe auf der Handynummer mit dem DECT-Mobilteil entgegennehmen.

Panasonic: Neue Design-Festnetzserie mit Smartphone-Connect-Funktionalität

Mit dem KX-PRW120 und KX-PRS120 bringt Panasonic im August zwei Schnurlos-Geräte auf den Markt. Für die intuitive Bedienung der beiden neuen DECT-Telefone soll die aufgeräumte Benutzeroberfläche des 2,2 Zoll großen LC-Farb-Displays sorgen. Die Smartphone-Connect-Funktion bindet zudem bis zu vier Smartphones oder Tablets in das DECT-Setup ein und macht Telefonie über das Festnetz möglich.

AVM spendiert Update für Fritz!Fon

Die überarbeitete Firmware bietet Schnellzugriff auf Lieblingsfunktionen, Abgleich mit Online-Telefonbüchern und integriert einen Mediaplayer direkt in Fritz!Fon. Außerdem werden die DECT-Telefone zur Smart-Home-Steuerung. Und das Top-Modell Fritz!Fon MT-F bekommt einen neuen “Ereignis-Startbildschirm”.

AVM Fritzbox 6842 LTE: vielseitiger Router für alle Netze

Die Fritzbox 6842 LTE nutzt alle deutschen LTE-Frequenzbänder. Doch wie schnell surft man damit in den LTE-Netzen von Telekom, Vodafone und O2? LTE-Spezialist Harald Karcher hat es probiert und deutliche Unterschiede festgestellt.

Gigaset: Schnurlos-Telefon mit Headset

Der Telefonspezialist Gigaset legt den Modellen Gigaset S810 und S810A jetzt ein Headset bei. Die Kontaktliste der Schnurlostelefone ist zum vCard-Standard kompatibel und lässt sich mit dem PC synchronisieren.

AVM bringt Fritz!DECT Repeater 100 in den Handel

Er vergrößert den Empfangs- und Sendebereich von Fritz-Boxen mit DECT-Funktion. Dazu wird er einfach in einer Steckdose platziert. Als Endgerät lassen sich alle DECT-Telefone mit GAP-Unterstützung nutzen.

DECT-Telefonset von Panasonic bei Norma: ein Schnäppchen?

Ab Freitag, den 21. Dezember bietet Norma im Rahmen einer Sonderverkaufsaktion rund ums “Home Office” in seinen Filialen das Telefonset KX-TG 6522 GB samt Anrufbeantworter und Zusatz-Set von Panasonic für “10 Euro unter Preisempfehlung” an. Damit ist der Discounter günstiger als der Online-Handel – vor allem, weil keine Versandkosten anfallen.

Trendwende: Motorola baut Festnetz-Telefon

Sich antizyklisch zu verhalten, kann ja manchmal heilsam sein. Während sich alle Welt vom Festnetztelefon abwendet, bringt Motorola eine Neuentwicklung für die vier Wände.

Nicht abhörsicher: Datenschutzbeauftragter warnt vor DECT-Telefonen

Jetzt warnt auch der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar vor den Gefahren von Schnurlostelefonen nach dem DECT-Standard. »Sie sind ein ganz erhebliches Datenschutzrisiko«, sagte er dem ZDF-Magazin Frontal21. Zuvor hatten Wissenschaftler der Technischen Universität Darmstadt demonstriert, dass sich Telefongespräche mit wenig Aufwand abhören lassen.