IT-News Autonomy

Betrugsverdacht: US-Justiz reagiert auf HP-Vorwürfe gegen Autonomy

Das US-Justizministerium hat Ermittlungen gegen Autonomy eingeleitet. HP hatte das Unternehmen 2011 für über 11 Milliarden Dollar übernommen, erhebt jetzt aber schwere Vorwürfe gegen dessen Buchhaltung. Autonomy-Gründer Mike Lynch weist die Anschuldigungen zurück.

HP verknüpft Plattformen von Autonomy und Vertica

Auf seiner Kundenkonferenz HP Discover hat HP die zehnte Version der Datenanalyse-Plattform IDOL vorgestellt, die man sich kürzlich durch die Übernahme des britischen Software-Spezialisten Autonomy ins Haus holte. Diese ist nun mit der Vertica-Plattform verknüpft und auch vorinstalliert auf HP-Hardware zu haben.

HP baut radikal um: Software hui – Hardware pfui

Der deutsche Manager Léo Apotheker setzt das Stemmeisen an und wuppt den Technologiekonzern fast über Nacht in eine andere Spur. Die lautet offenbar: Abschied von Tablet, Smartphone, PC und Umarmung von Software nebst Cloud Computing

Größtes Datenarchiv der Welt

Einen Speicherrekord vermeldet Autonomy. Mehr als sieben Petabyte Daten werden auf 6000 Servern mit der Archivierungslösung Digital Safe verwaltet.