IT-News Alcatel-Lucent

cloud-computing (Bild: Shutterstock)

Alcatel-Lucent offeriert Netzwerkinfrastrukturen zum Mieten

Bei dem cloudbasierenden Dienst “Network on Demand” werden LAN- und WLAN-Infrastrukturen als Managed Services nach einem nutzungsbasierenden Abrechnungsmodell bereitgestellt. Firmen können dabei stets die neueste Netzwerktechnologie einsetzen und müssen nur für das bezahlen, was sie jeweils auch tatsächlich nutzen.

rostock-helsinki (Bild: ZDNet.de via Google Earth)

Unterseekabel zwischen Deutschland und Finnland erfolgreich verlegt

Es stellt eine Verbindung zwischen den 1172 Kilometer voneinander entfernten Städten Helsinki und Rostock her. Die Backbone-Verbindung setzt sich aus acht optischen Glasfaserkabelpaaren mit einer Gesamttransferleistung von 15 TBit/s zusammen. Ab Frühjahr soll sie dann für den kommerziellen Einsatz verfügbar werden.

Alcatel Open Touch Enterprise Cloud (Bild: Alcatel-Lucent)

Alcatel-Lucent und EWE Tel kündigen Cloud-Telefonanlage für Firmen an

Der Telekommunikations-Ausstatter und der norddeutsche Netzbetreiber haben vor, gemeinsam eine Telefonanlage in der Cloud zu bauen und diese deutschlandweit anzubieten. Eine Befragung von über 500 Kunden habe den Bedarf bestätigt. Vom Wettbewerb soll sich das im ersten Halbjahr 2015 zu erwartende Angebot vor allem durch die größere Flexibilität abheben.